Allgemein Deko DIY Nähen

DIY Männerkissen

21. April 2015

In unserem Haushalt gibt es ja viele Kissen!!!
Ich liebe es immer wieder Neue zu machen und damit schnell wieder
die Deko zu verändern!
.
Nicht immer treffe ich damit den Geschmack meines Mannes!
Letztens hat er mir aber die Idee zu diesem „Männerkissen“ geliefert!
 
Mein Mann hat mich auf die Idee gebracht Reifenspuren auf Stoff abzustempeln
um daraus ein Kissen zu nähen!

 
Ich wollte eigentlich den normalen Reifen nehmen… säubern und dann abdrucken.
Aber mein Mann hat das Reserverad geholt ….das war dann auch schon sauber
und wir konnten gleich loslegen!
Besonders passend erschien mir die Metallic-Textilfarbe von Rayher.
Die gibt es in so tollen Farben und unser Reserverad hat nun auch
einen besonderen Glanz!
 
 
Mit den verschieden Metallicfarben haben wir
(also mein Mann…so ein Rad ist doch sehr schwer!)
über den Stoff gerollt und die Farbe 24h Stunden trocken lassen.
Irgendwas hat mir aber noch gefehlt und so wollte ich noch einen
Schriftzug hinzufügen.
Auch dafür hatte er auch gleich noch die passende Idee
und so habe ich mit meinem Schneideplotter aus Freezerpapier
„ABGEFAHREN“ ausgeschnitten
und in verschiedenen Schriftvarianten und Farben
auf den Stoff schabloniert!
 

 

 
Seitlich habe ich noch ein Stück Leder angebracht, befestigt mit einem Metallknopf
aus meiner reichhaltigen Sammlung, von über Jahren aufgehoben Ersatzknöpfen von Jeans +Co.

Natürlich hat das Kissen nun auch eine Platz auf dem Sofa gefunden!
 
 

 
Mit diesen Schachbrettblumen schicke
ich euch liebe Grüße und entschuldige mich,
dass ich mich im Moment beim Kommentieren so rar mache….
Ich habe ein akutes Zeitproblem
(wer nicht?!)
 
♥♥♥
 
 
 
Verlinkt mit Creadienstag
 
Teile wenn es dir gefällt!

Das könnte auch was für dich sein

63 Kommentare

  • Antwort Güliz GÜL 21. April 2015 at 4:53

    Sizi büyük bir zevkle takip etmekteyim..
    çok başarılı…
    sevgiler…
    Güliz

  • Antwort Yve G-B 21. April 2015 at 4:57

    Liebe Astrid,
    du solltest dich wirklich selbstständig machen mit deinen tollen Ideen.Sieht echt cool aus dein Kissen. Dein Mann ist ein echter Glückspilz. Meiner muss mit Rosa Hasen Kissen leben XD Einen schönen Dienstag wünsch ich dir

    LG Yve

  • Antwort art.of.66 21. April 2015 at 5:02

    Liebe Astrid,
    das Kissen ist ja echt abgefahren. Absolutes Highlight im Wohnraum.
    Nach diesem Post wird es sicher einige bunte Reserveräder geben 😅

    Wünsche dir eine tolle Woche,
    Simone

  • Antwort Smilla G. 21. April 2015 at 5:05

    Hammer!!!
    liebe Astrid, viel mehr kann ich dazu gar nicht sagen…mir steht noch der Mund offen 😉
    liebe Grüße
    Smilla, die im Moment leider auch nur selten zum Kommentieren kommt

  • Antwort Frau H. 21. April 2015 at 5:36

    WOW … ein großes WOW 🙂 … wie abgefahren ist das denn? Tolle Idee, super Umsetzung … ich bin hingerissen … boah
    LG
    Frau H.

  • Antwort Biggi Bauer 21. April 2015 at 5:39

    Hi Astrid, super Idee, sieht total gut aus Euer Männerkissen. Liebe Grüße Biggi

  • Antwort Sabine/Dino-Bären 21. April 2015 at 5:46

    Eine total abgefahrene Idee! Für Männer könnte man ja noch Schrauben und Muttern applizieren/annähen ;O)

    LG Sabine

  • Antwort Britti 21. April 2015 at 6:16

    Die Idee mit dem Kissen… GENIAL!
    VG

  • Antwort landlust 21. April 2015 at 7:07

    HAMMERSCHÖÖÖN:-)) ich glaube, dieses Kissen gefällt JEDEM Mann!!!
    hab einen schönen Tag und sei ganz ganz lieb gegrüßt
    Antje

  • Antwort Lady Stil 21. April 2015 at 7:09

    Ha, da kann sich Dein Mann aber glücklich schätzen!
    Das Kissen ist echt spitze geworden und würde sicher reißenden Absatz finden!!!
    Tolle Idee auch mit der Verzierung durch das Leder und den Knopf…das ist das Tüpfelchen auf dem i !

    Liebe Grüße,
    Moni

  • Antwort Salandas Welt 21. April 2015 at 7:10

    Liebe Astrid,

    dein Mann ist ja auch so kreativ…..Wahnsinn!
    Grandios, wie ihr seine Idee umgesetzt habt, bin wieder schwer beeindruckt!!!!

    Staunende Grüße,
    Salanda

  • Antwort die kleine Plauderei 21. April 2015 at 7:18

    Liebe Astrid, Kompliment an deinen Mann, deine Kreativität scheint ihn anzustecken :)) das Kissen sieht echt HAMMER aus!!! Und die Umsetzung der Idee sprüht ja nur so vor kreativem Können. Ich hab das Bild nämlich zuerst auf Instagram gesehen und mir vorgestellt wie du mühsam das gesamte Auto auf dem Kissen versuchst zu platzieren (lach)-die Idee das Reserverad zu nehmen liegt so nah und war (für mich) so fern :))))
    LG, Lilli

  • Antwort Nica Sotiropoulos 21. April 2015 at 7:34

    So ein cooles Kissen! Die Idee finde ich ja klasse! Was es mir aber grad total angetan hat, sind deine Schachblumen! WOW!
    Herzliche Grüsse Nica

  • Antwort Brigitte 21. April 2015 at 8:03

    Witzige und wirklich tolle Idee!!!
    liebe grüße Brigitte

  • Antwort Anonym 21. April 2015 at 8:08

    Liebe Astrid,

    schon seit längerer Zeit bin ich eine deiner stillen Leserin!:-) Heute muß aber endlich ein Kommentar sein. Ich mag deinen Blog ganz arg!!!
    Deine Ideen sind wirklich toll und eine Augenweide für mich.Das Kissen ist wirklich abgefahren:-)))))). Bestimmt fühlt sich dein Mann nun sehr geschmeichelt!? Freue mich weiterhin deine Seite zu besuchen.

    Mit ganz herzlichen und lieben Grüßen Daniele

    • Antwort creativLIVE 21. April 2015 at 16:52

      Danke für die lieben Worte und ich freue mich , wenn du wieder vorbei schaust!

  • Antwort Anonym 21. April 2015 at 8:20

    hallo liebe Astrid,ich finde es super ,daß mein SOHN sich bei dir angesteckt zu GANZ LIEBE gRÜ?Ehaben scheint.Selbst Ernst ist ganz begeistert und der Spruch::ASTRID kann ein Geschäft aufmachen, kam auch gleich wieder.

  • Antwort Renate D. 21. April 2015 at 8:29

    Tolle Kissen-Idee und nicht nur für Männer! Würde mir auch gefallen!
    So ein Schneideplotter ist wirklich ein geniales Gerät – hat aber leider auch seinen Preis, wie ich erfahren konnte. Schade!
    Herzlichste Grüße
    Renate D.

  • Antwort Franzy vom Schlüssel zum Glück 21. April 2015 at 9:03

    Hey Astrid,

    abgefahrene IDee.. da würde sich der Mann im Haus sicher auch drüber freuen…
    kommt mal in die Ideensammlung 🙂
    Doof, dass wir kein Reserverad haben XD (Nur dieses Sprühzeug…)

    Ganz viele liebe Grüße

    Franzy

  • Antwort Mit Liebe zum Detail 21. April 2015 at 9:13

    Oho..super Idee.Sieht klasse aus,typisch Astrid,geniale Idee.
    Ach du musst dich unbedingt selbstständig machen,meine Güte so viele tolle Ideen.
    Und ich habs getan..Plotter bestellt.
    L.G.Edith.

  • Antwort Heike von WIESOeigentlichnicht 21. April 2015 at 9:35

    Liebe Astrid,
    coole Idee und was ich besonders schön finde das dein Mann mitgemacht hat.
    Voll schön, wenn beide an einen Projekt zusammenarbeiten und dann auch so ein grandioses Ergebnis rauskommt.
    Gibt es jetzt auf der Couch eine Mädchen- und Jungsecke?

    Sonnigen, lieben Gruß
    Heike

  • Antwort glückszaubermädchen 21. April 2015 at 9:40

    Liebe Astrid,
    wow, wie toll! Ich finde es immer schön, wenn man mit seinen Bastelprojekten auch die Männer erfreuen kann – deswegen gefällt mir dein Kissen ganz besonders gut! Auch die Blüten sind wunderschö anzusehen!
    Liebe Grüße,
    Sarah

  • Antwort Andrea 21. April 2015 at 10:06

    Das ist ja Mega-cool- echt jetzt das würde sogar meinem Mann gefallen -glaub ich. Obwohl er immer jammert das so viele Polster auf der Couch herumliegen.
    glg Andrea

  • Antwort Ines 21. April 2015 at 10:10

    Wow… was für ein cooooooooooooooles Männerkissen!
    Und jetzt hat der Herr CreativeLIVE auch noch so tolle Ideen?
    Wo soll das denn noch hinführen ;-)?

    GLG Ines♥

  • Antwort Christine G. 21. April 2015 at 10:19

    Hallo Astrid, die Idee und auch die Umsetzung ist ja wirklich abgefahren. Na wenn dieses Kissen bei deinem Mann nicht gut ankommt, dann weiß ich auch nicht ;-). Bin gespannt wie lange das Kissen auf dem Sofa bleiben darf. Solange bis der Männer-bzw. Vatertag vorbei ist ;-).
    Schicke dir ganz liebe Grüße.
    Christine

  • Antwort Eve 21. April 2015 at 11:23

    ich staune jedemal über deine unglaublich tolle kreativität…
    mach bitte weiter so!!!!
    und danke das du uns daran teil haben lässt.
    herzlichst eve

  • Antwort Heike Ellrich 21. April 2015 at 11:26

    Wie genial ist das denn? Liebe Astrid, das Kissen ist der Hammer! Nicht nur für Männer. Also ich find es einfach toll.
    Liebe Grüße
    Heike

  • Antwort Tanja von mx | living 21. April 2015 at 11:30

    Liebe Astrid,
    was für eine abgefahrene Idee! Richtig klasse Dein Kissen! Wundert mich überhaupt nicht, dass Dein Mann völlig begeistert ist! Lieben Dank für die großartige Idee! Liebe Grüße zu Dir, Tanja

  • Antwort Jen 21. April 2015 at 11:43

    Liebe Astrid,
    dein "Rennfahrerkissen" ist der Hammer,
    ich glaube da würde sich jeder Mann drüber freuen…
    Genial mit den Autoreifenspuren…..
    Wie goldig das unsere Fellnasen am gleichen Tag Geburtstag haben,
    gratulation nachträglich.
    Liebe Grüße
    Jen

  • Antwort Rita 21. April 2015 at 11:47

    Einfach nur cool und total lässig! Genial!
    Herzlichst Rita

  • Antwort saras dekolust 21. April 2015 at 12:13

    Liebe Astrid, du hast ja recht. Manchmal muss man die lieben Ehemänner mit cooler Männerdeko ruhig stellen, damit sie unseren Dekowahnsinn weiterhin so geduldig mitmachen. Dein Kissen ist wirklich einmalig, wäre auch ein ideales Vatertagsgeschenk.
    Alles Liebe, Sandra

  • Antwort Mela 21. April 2015 at 13:26

    Liebe Astrid,

    was für eine abgefahrene Idee, einfach nur super. Das Kissen sieht cool aus. Wow was für eine schöne Tischdeko, die Blumen passen so gut dazu, habe ich noch nie gesehen, die haben echt ein Schachbrett als Muster….

    Ich wünsch dir einen schönen Tag

    GLG Mela

  • Antwort Sumsel 21. April 2015 at 14:29

    Tolle Idee und Umsetzung! 🙂

    Lieben Gruß,
    Sumsel

  • Antwort decofine 21. April 2015 at 15:16

    Super coole Idee….die klau ich mir eventuell…fehlt nur noch der Reifen…

    LG
    decofine

  • Antwort ars textura 21. April 2015 at 15:17

    Die Idee ist ja mega genial und die Umsetzung ist toll geworden! So hast du auch mal was nach Männergeschmack 😉 Ich dekorier auch immer gern mit neuen Kissenbezügen, was meinem Freund manchmal auch überhaupt nicht einläuchtet …

    Liebe Grüße
    Dörthe

  • Antwort Chris´ Nadel-Spiele 21. April 2015 at 15:50

    Coole Idee. Und die Umsetzung ist einfach top. Geplant und verfeinert bis ins Detail.Super.
    Liebe Grüße
    Christine

  • Antwort Petra Peziperli 21. April 2015 at 16:26

    Ich bin grad schwer begeistert! Das Kissen ist echt ne Wucht! Das würde meinem Mann sicher auch gefallen!
    LG Petra

  • Antwort Bella Herzenssachen 21. April 2015 at 17:28

    Liebe Astrid,
    wie genial ist den das Männerkissen?
    Und solch eine tolle Idee hatt dein Mann? Wow…
    es ist euch super gelungen! Wie lustig, dass du auch deine Autoreifen abmontiert hättest 😉 🙂
    Liebste Grüße
    Bella

  • Antwort Petra 21. April 2015 at 19:05

    Ganz tolle Männerkissen, eine witzige Idee mit den Autoreifen.
    LG Petra

  • Antwort Bine B. 21. April 2015 at 19:28

    Hui,
    Hier herrscht Begeisterung. Der Mann vom Design, die Frau von der Technik.
    Das Freezerpapier mit dem Plotter zuschneiden, einfach grandios. Manchmal kommt Frau nicht mal auf die einfachsten Ideen.
    DANKE

    Sonnige Grüße
    Bine
    von http://www.echtknorke.de

  • Antwort Fräulein Mimi 21. April 2015 at 19:35

    Was eine schicke Idee! Mal ganz davon abgesehen, ob es jetzt eher ein männliches oder weibliches Publikum anspricht, aber allein die Idee mit einem Reifen ein Kissen zu bedrucken – genialst! Tolles Muster, dass da entsteht 🙂

    Es grüßt,
    die Mimi

  • Antwort Elkes bunte Mischung 21. April 2015 at 20:12

    Ich bin total geplottet von deiner abgefahrenen Idee. Klasse mensch ! Meinem Mann muß ich jetzt schön tun, damit er einen Reifen rausrückt, hihi.
    Sei gegrüßt von mir, Elke

  • Antwort utatravel 22. April 2015 at 5:12

    "echt abgefahrene Idee" dachte ich sofort (wie wohl auch viele andere hier)

    lieben Gruß
    Uta

  • Antwort Miss Elli kreativ 22. April 2015 at 6:22

    Das ist ja mal eine geniale Idee, darf ich diese für die fahradfahrenden Kinder mal probieren, dann bekommen die auch ein absolutes Unikat. Danke für diese super Idee.

    LG Elke

  • Antwort Angelika Leśniak 22. April 2015 at 7:59

    Liebe Astrid, man kann Ornamente in Reifen schnitzen (Damenversion) und über den Stoff fahren, das habe ich mal in Pinterest gesehen. Tolle Idee und schön gemacht.
    Liebe Grüße
    Angelika

  • Antwort let und lini 22. April 2015 at 9:58

    Liebe Astrid- das nenne ich mal ein richtig abgefahrenes Kissen ;D Ich bin mir sicher, dass auch mein Liebster sich so ein Schmuckstück bei uns auf der Couch wünsche würde ;D
    <3lichst, Martina

  • Antwort weisses cottage 22. April 2015 at 14:32

    wow…wie klasse ist das denn?!!! mensch, ständing lese ich das mit diesem plotter dings. wobei der preis dessen mir noch immer schnappatmung verursacht. habe jetzt alles abgesucht, bin aber nicht fündig geworden ob jemand diese schriftzüge verkauft. wieso eigentlich kann ich die nicht bei dir kaufen 😉 ? das wäre doch mal eine tolle idee für ein geschenk für meinen göttergatten.
    reifen und kissen besorge ich mir iwie…lach
    danke für die tollen inspirationen und viele grüße von der nordseeküste, silvi

  • Antwort HIMMELSSTÜCK 22. April 2015 at 16:21

    Wunderbar! Eine so tolle Idee! Passend für jeden Motorsportliebhaber. Sehr schön umgesetzt! Liebe Grüße, Rahel

  • Antwort vonKarin 22. April 2015 at 18:05

    Hallo Astrid – das ist ja wirklich total abgefahren! Absolut Klasse. Super Idee. Wunderbar umgesetzt.
    Wie du erkennen kannst, bin ich total begeistert!
    (Übrigens … ich hab' mir auch Freezer Paper geholt …. :D)
    Herzliche Grüße
    vonKarin

  • Antwort Anonym 23. April 2015 at 6:16

    Hallo Astrid,
    ich kann mich meinen Vorrednerinnen nur anschließen, was für eine geniale, abgefahrene Idee
    bin total begeistert von diesen Kissen!
    Schön, dass du uns immer an deinen Ideen und deren Umsetzung teilhaben lässt. 😉

    Liebe Grüße von
    Tanja

    P.S. Darf ich dich fragen, woher du die drei hübschen Plissee-Vasen hast?

  • Antwort Fröken Su 23. April 2015 at 6:46

    Hallo Astrid,
    Sehr cooles Kissen! Und was sagt der Mann dazu? Gefällt es ihm auch?
    Da ich demnächst auch Kissenbezügenideen benötige, werde ich mich mal bei deinen Ideen umschauen 😉 die Balkonkissen brauchen nämlich ein neues Kleid!
    Liebe Grüße
    Susanne

  • Antwort Kathrin 23. April 2015 at 10:50

    interessantes Kissen.
    Männer und Sofakissen – das Thema habe ich hier auch 🙂

    liebe Grüße
    Kathrin

  • Antwort Tischlein Deck Dich Tischdekorationen 23. April 2015 at 18:48

    Liebe Astrid, wie kommst du bloß auf solch ausgefallen Ideen? Super, das Männerkissen, das auch Frauen gefällt. LG Birgit

  • Antwort Kleine Sternenwolke Annisa 24. April 2015 at 20:12

    Liebe Astrid,
    das ist wirklich ein ganz tolles Männerkissen! Eine super schöne Idee, die nicht nur Männern gefällt. Sieht toll aus.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße Andrea

  • Antwort House No.12 25. April 2015 at 10:06

    Liebe Astrid,
    deine Idee ist wieder mal der Knaller! Jetzt erkennt man die Leute, die dein DIY nachgemacht haben, in Zukunft am Metallic-Reifenprofil 😀 Sieht auf jeden Fall supertoll aus mit dem Schriftzug. Das akute Zeitproblem scheinen in letzter Zeit sehr viele zu haben. ..wir leider auch…

    Wünsche dir ein schönes erholsames Wochenende
    liebe Grüße
    Petra

  • Antwort s i n n e n r a u s c h 26. April 2015 at 11:41

    WOW, ist das cool! ich bin total begeistert, liebe astrid!
    hab ich so noch nirgends gesehen und das stückchen leder an der seite ist ja wohl das tüpfelchen auf dem i. 😉

    hab noch einen schönen sonntag und viele grüße,
    rebecca

  • Antwort Doris Kern 27. April 2015 at 7:08

    Liebe Astrid,
    also das ist einfach nur genial!! So eine coole Idee – ich bin begeistert 🙂
    Alles Liebe
    Doris

  • Antwort white and vintage 27. April 2015 at 20:13

    Liebe Astrid,
    das Kissen ist fantastisch. Echt ein total cooler Loock!! Du bist wirklich sehr, sehr kreativ! Toll!!!
    Ganz liebe Grüße,
    Christine

  • Antwort Hilda 28. April 2015 at 8:23

    Auch wenn ich spät dran bin, muss ich unbedingt noch meinen Senf zum Männerkissen abgeben: ECHT ABGEFAHREN! So eine coole Idee. Und sieht klasse aus. Ich hab es mir schon mehrmals angesehen (nur momentan komme ich irgendwie nicht mit Kommentieren nach) und war jedes Mal auf's Neue begeistert. Natürlich auch von deiner Deko rundherum!

    Liebe Grüße
    Hilda

  • Antwort Ann Kathrin 28. April 2015 at 17:35

    Eine geniale Idee!

    LG Ann Kathrin

  • Hinterlasse eine Antwort