Jahresrückblick

Jahresrückblick

22. Dezember 2016

Nur noch wenige Tage bis Weihnachten und dann endet auch schon wieder 2016.
Es war ein Jahr mit Höhen und Tiefen!

Dieses ist nun schon tatsächlich mein 4. Jahresrückblick!
Das bedeutet im nächsten Jahr schreibe ich meinen Blog 5 Jahre!

Eigentlich wollte ich den Rückblick dieses Jahr aus Zeitmangel ausfallen lassen aber mir macht es selber viel zu vielSpaß nochmal in all meinen DIY und Beiträgen zu stöbern! Und daher freue ich mich euch zu jedem Monat ein paar Highlights zu zeigen.

Mein persönliches Highlight des Jahres war natürlich das Erscheinen meines Buchs! Am 28. März konnte ich es endlich in den Händen halten und viele von euch mit mir!

Beim Bloggertreffen im April habe ich die kleinste Torte mit den meisten Kalorien meines Lebens gebacken….sehr lecker aber wahrscheinlich eine einmalige Angelegenheit!

Im Mai habe ich angefangen mehr Wochenstunden zu arbeiten und mich mit dem Gedanken getragen den Blog aus Zeitgründen zu schließen!

Da ich ihn aber so liebe habe ich mich erst mal zu einer Pause durchgerungen!

(Pause)

Nach einigen Wochen Sommerpause habe ich mir überlegt, dass ich so poste, wie sich die Projekte ergeben…

…z.B. die schwarze Wand im Zimmer meiner Tochter. So ging es los….und noch einige Wände und Möbel mehr wurden gestrichen.

Dann überkam mich ein creativer Schub und ich „musste“ sogar einige Male 2x die Woche posten.

Im Esszimmer sind nun endlich die Stühle eingezogen, die ich mir schon seit Jahren wünsche und vor 2 Wochen haben wir sogar die Bank und die dunkelbraunen Lederstühle, die wir vorher hatten, verkauft!

Mein großer Vorsatz fürs neue Jahr ist entrümpeln und alles noch mehr zu reduzieren. Damit habe ich sogar schon angefangen und einiges entsorgt!

Mit diesem Rückblick verabschiede ich mich nun erstmal von euch und wünsche euch, euren Familien und Freunden und überhaupt allen Menschen Glück, Zufriedenheit, Gesundheit und vor allem Frieden!

Ich freue mich schon aufs nächste Jahr, wo ich natürlich wieder viele creative Ideen und Einrichtungsideen umsetzen möchte.

Bis dahin liebe Grüße, frohe Weihnachten
und einen guten Rutsch ins neue Jahr
 
♥♥♥
 
 

Follow my blog with Bloglovin

Teile wenn es dir gefällt!

Das könnte auch was für dich sein

22 Kommentare

  • Antwort fim works Frauke - it's me! 22. Dezember 2016 at 5:18

    Guten Morgen Astrid,
    ich finde es gut, dass du dich entschieden hast, weiterzumachen!
    Ein feiner Rückblick ist das geworden.
    Für dich und deine Familie auch alles Gute … liebe Grüße, Frauke

  • Antwort Gudrun 22. Dezember 2016 at 5:28

    Guten Morgen, so ein schöner Rückblick. Gern bin ich auf deinem Block. Wenn auch nur als stiller Leser. Aber durch dich hat sich bei mir zu Hause vieles geändert. Ich freue mich so deinen Blog gefunden zu haben. Ich freue mich auf 2017 mit dir. Ich wünsche dir und deinen Lieben ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Liebe Grüße Gudrun😍😍😍🙋

  • Antwort Smillas Wohngefühl 22. Dezember 2016 at 6:53

    Liebe Astrid,
    also ich bin sehr froh, dass Du Deinen Blog nicht geschlossen hast! Die Zeitnot kenne ich natürlich auch und ich mache es mittlerweile genauso wie Du und poste, wie gerade passt und Spass macht.
    Dein Rückblick gefällt mir gut und ich freue mich auf viele weitere tolle Beiträge im nächsten Jahr!
    Ich wünsche Dir ein paar ruhige und friedliche Tage mit Deinen Lieben. Komm gut ins neue Jahr!
    Liebe Grüße
    Smilla

  • Antwort Anonym 22. Dezember 2016 at 7:35

    Guten Morgen,
    ich möchte Dir Danken für die Zeit und Liebe die Du in Deinen Blog investierst.
    Ich kann spüren das Du ihn mit Leidenschaft führst – darum bin ich so gerne auf Deinem Blog.
    Für Dich und Deine Familie wünsche ich ein gesegnetes friedvolles Weihnachtsfest und für
    2017 viel Inspiration und gute Ideen, Gesundheit und alles Gute.
    Liebe Grüße
    Elfie

  • Antwort Anonym 22. Dezember 2016 at 7:54

    Ich freue mich auch, dass du deinen Blog nicht geschlossen hast. Ich mag und lese ihn sehr gerne.:-)
    Liebe Grüße
    Bea

  • Antwort Anonym 22. Dezember 2016 at 7:59

    Liebe Astrid,

    ich bewundere regelmäßig deine tollen Werke und möchte dich an dieser Stelle sehr für deine dekorative Ader loben. Ich mag den Styl sehr 🙂 Und werde mir folglich zeitnah dein Buch kaufen. Ich habe jedoch noch eine Frage. Magst mir verraten, woher das Bett deiner Tochter ist? (-> das Bild aus September) Viele Grüße vom Niederrhein Sandra

    • Antwort Astrid 22. Dezember 2016 at 11:46

      Das Bett haben wir bei home24 bestellt.

  • Antwort Rösi 22. Dezember 2016 at 8:24

    Liebe Astrid
    Schön dein Rückblick. Ich möchte dir merci sagen für deine unermüdlich Indspirationen. Ich konnte mich im vergangenen Jahr so oft über eigene Betongegenstände, Papier-Plotterdingens und den supercoolen Gipsschädel freuen. Alles Werke, zu denen du mich angeregt hast! Ich wünsche dir eine friedliche Adventszeit, ein erholsames Jahresende und ein gesundes, erfolgreiches 2017!
    Herzliche Grüsse Simone

  • Antwort WIESOeigentlichnicht 22. Dezember 2016 at 8:40

    Liebe Astrid,
    es war ein wunderschönes Jahr mit dir und du hast uns so tolle und kreative Projekte gezeigt. Dazu noch ein eigenes Buch auf die Beine gestellt und rausgebracht – ich ziehe meinen Hut vor dir. Du hast so viel geschafft und erreicht dieses Jahr, dass es von vorne bis hinten einfach nur erfolgreich, fantastisch und besonders war.♥

    Ich wünsche dir und deiner Familie FROHE WEIHNACHTEN und einen GUTEN RUTSCH ins neue Jahr.♥
    Ich freue mich auch nächstes Jahr wieder mit bei dir dabei zu sein.

    Herzliche Grüße
    Heike

  • Antwort Sonja 22. Dezember 2016 at 9:00

    Hallo liebe Astrid,

    richtig tolle Idee / Projekt hattest Du in diesem Jahr und ich finde es so toll, dass Du nun doch so regelmäßig Post hattest. Habe mich über jeden neuen Beitrag sehr gefreut… Danke, dass Du dir die Zeit genommen hast und uns an Deinen Projekten teilhaben lässt. Die Kombination mit rosa im Januar und Februar war super, hat mir eben wieder richtig gut gefallen… Bin gespannt was es 2017 wird und lasse mich gerne wieder inspirieren.

    Wünsche Dir und Deiner Familie eine frohe Weihnachtszeit und alles Liebe für 2017.

    Viele Grüße
    Sonja

  • Antwort Kleine Sternenwolke Annisa 22. Dezember 2016 at 11:13

    Liebe Astrid,
    ich bin froh, das es dich und deinen schönen Blog hier gibt. Es wäre sehr schade gewesen, wenn du ihn geschlossen hättest, aber zum Glück hast du dich um entschieden. Auch wenn ich es nicht immer schaffe, bei dir reinzuschauen und zu kommentieren, so ist es immer wieder toll, deine kreativen Werke zu bestaunen. Dein Jahresrückblick zeigt dies wieder ganz klar.
    Ich wünsche dir und deiner Familie fröhliche Weihnachten!
    Ganz liebe Grüße Andrea

  • Antwort Adriane Ott 22. Dezember 2016 at 11:53

    Liebe Astrid,
    So ein Rückblick ist doch toll. Auch für uns Leser! Wahnsinn was du alles auf die Beine gestellt hast!
    Deinen Blog mag ich ganz besonders gern. Du bist einfach eine richtig tolle Inspiration ♡
    Dein Buch, welches ganz oben auf meiner Wunschliste steht, habe ich nun bei den Mädels von "we love handmade" gewonnen. Leider habe ich bis heute meinen Gewinn immer noch nicht, aber die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt 🙂 Ich freue mich schon so sehr darauf!!
    Aber vorher wünsche auch ich dir und deiner Familie besinnliche Feiertage und freue mich schon sehr aufs neue Jahr mit dir.
    Liebe Grüße
    Adriane

  • Antwort Heidi´s Blog 22. Dezember 2016 at 17:21

    Liebe Astrid,
    ja, so schnell vergeht die Zeit. Das alte Jahr ist bald um. Und wenn ich deinen Jahresrückblick, mit deinen wunderschönen Fotos so ansehe, fällt mir auf, dass ich eigentlich keinen einzigen Beitrag von dir versäumt habe. Mach weiter so. Ich freue mich schon auf das neue Jahr mit vielen weiteren kreativen Beiträgen von dir. Alles Liebe und ein frohes Weihnachtsfest wünscht dir Heidi 🙂

  • Antwort Ein Dekoherzal in den Bergen 22. Dezember 2016 at 19:08

    wunderbarer BLOG,,,mit wunderbaren BUIDLN ,,und wunderbaren IDEEN,,,

    druck di aus der FERNE,,
    bussale bis bald de BIRGIT

  • Antwort Dani Q. 22. Dezember 2016 at 20:28

    Liebe Astrid,

    ich wünsche dir auch ein frohes Weihnachtsfest und alles Gute für das neue Jahr.
    Mir gefällt das "Tattoo"bedroom total gut – darf ich fragen, wo das her ist? Oder hast du das selbst gemacht? Ist eine tolle Idee. LG Dani

  • Antwort Astrid 23. Dezember 2016 at 7:15

    Das Tattoo habe ich mir mit meinem Schneideplotter selbst hergestellt!

  • Antwort Wiebke Weber 23. Dezember 2016 at 21:48

    Ich wünsche Dir und Deinen Lieben auch ein schönes Weihnachtfest und einen guten Start ins neue Jahr.
    Schön,dass Du Deinen Blog nicht aufgegeben hast,ich bin so gern hier bei Dir.
    Ganz viele liebe Grüße
    Wiebke

  • Antwort Suffershill House 24. Dezember 2016 at 10:36

    Liebe Astrid,
    bei solch einem Rückblick merkt man erst, was man tatsächlich so alles geschaffen hat. Prima gemacht und mach weiter so!
    Frohe Weihnachten und alles Liebe von mir! Feier schön, lass dich ordentlich beschenken und genieß´ die freien Tage!
    Liebe Weihnachtsgrüße von mir!
    Solveig

  • Antwort Ines 25. Dezember 2016 at 15:49

    Liebe Astrid,
    was für ein wundervoller Rückblick!
    Ich bin sehr froh, dass Du Dich entschieden hast den Blog nicht zu schließen!

    Frohe Weihnachten und vielen Dank für die ganz besondere Karte
    Ines♥

  • Antwort Mia Coman 27. Dezember 2016 at 12:00

    Hello,
    I think you spent Christmas with joy.
    I wish that the coming year be a good one!
    Sincerely, Mia

  • Antwort Anonym 27. Dezember 2016 at 17:31

    Hallo Astrid,
    ich kann mich nur meinen Vorrednern anschließen … schön das du weitermachst.
    Jetzt wo ich mir (dank Dir!)zum runden Geburtstag einen Plotter schenken lasse, wäre es schon doof auf deine Inspirationen verzichten zu müssen. Schon alleine das eine oder andere DIY ohne Plotter nachzuarbeiten, machte schon irre viel Spaß.
    Wenn ich doch auch so tolle Fotos machen könnte, wäre ich wohl längst in Deine Fußstapfen getreten und hätte auch einmal versucht einen Blog zu machen. An Ideen mangelt es auch mir nicht.
    Deswegen möchte ich mich schon allein für die die wundervolle Präsentation Deiner Werke bedanken. Ich glaube jeder der hier immer mitliest, weis es zu schätzen, wieviel Arbeit Du in die Bearbeitung der Beiträge steckst.
    Auch wenn Dein Rückblick gelungen ist, sei versichert, ich stöbere bestimmt monatlich im GANZEN Blog, finde immer wieder was sich gerade jahreszeitlich nacharbeiten lässt oder wo ich gerade mal einen kleinen Denkanstoß brauch.
    Jedes Jahr um Punkt zwölf an Silvester hatte ich immer Banknoten in der Hand und es hat immer gewirkt – ich war nie pleite.
    Dieses Jahr werde ich noch ein kleines DIY von dir dazunehmen, denn im nächsten Jahr habe ich noch viel vor.
    Ich wünsche dir und Deiner Familie einen guten Rutsch ins neue Jahr und alles Liebe für 2017.
    LG, Wenke

  • Antwort Kama 12. Januar 2017 at 9:42

    Was für ein wundervoller Rückblick, liebe Astrid. Ein schöner Beweis dafür, dass du unbedingt so weitermachen solltest 🙂 So viele kreative und geniale Ideen…ich freue mich jedenfalls auf mehr davon und wünsche dir und deinen Lieben ein gesundes und schönes neues Jahr!
    Alles Liebe und viele Grüße,
    Kama

  • Hinterlasse eine Antwort