DIY Download

DIY Individuellen Schmuck herstellen mit Silverbell

22. Mai 2018

Anzeige

Schmuck ist nicht dazu da, Neid zu erwecken -bestenfalls Staunen

-Coco Chanel-

Tragt ihr auch gerne Schmuck oder liebt ihr es eher puristisch. Aber das eine schließt das andere ja nicht aus. Neben ein paar echten Schmuckstücken greife ich auch gerne zu Modeschmuck. Allerdings wärt die Freude daran leider oft nicht lange und nach ein paar Mal Tragen ist der Glanz verschwunden, da sich die Legierung abreibt und das Trägermaterial durchscheint. Trotzdem möchte ich auf individuellen Modeschmuck nicht verzichten.

Werde dein eigener Schmuckdesigner

Jetzt gibt es die Möglichkeit hochwertigen Schmuck selber zu machen. Im neuen Onlineshop von Silverbell gibt es eine große Auswahl an Schmuck-DIY Zubehör aus echtem 925 Silber & echt Stein.

Ich habe mir aus der riesigen Auswahl diese Marmor Anhänger zusammen mit Stahlband ausgesucht. Mir hat diese Kombination aus coolen Stein und Stahl sehr gut gefallen.

Das Stahlseil Supersoft lässt sich sehr angenehm tragen und einfach verarbeiten. Es ist nylonummantelt, haltbar und hautverträglich. Entgegen der Annahme, das Stahl steif sein könnte ist dieses Seil weich und elastisch und daher hervorragend zur Schmuckherstellung geeignet. Um einen Verschluss befestigen zu können habe ich Schutzösen verwendet. Sie eigene sich für die Montage am Kettenende und verschönern den Abschluss mit dem Stahlseil. Je nach Verschlussgröße kann der Karabiner entweder direkt eingehängt werden oder man montiert einen größeren Ring.

Dann noch das Stahlseil durch den Marmoranhänger fädeln und auch am anderen Ende mit den Schutzösen verschließen.

In dieser Öse einen Biegering anbringen in den der Karabinerverschluss dann einhaken kann. Auch bei den Verschlüssen bleibt im Shop kein Wunsch offen. Es gibt so viele Varianten vom einfachen Federring, über Karabiner und Magnetverschlüssen bis hin zu dekorativen Kreis/Stab oder Schnappverschlüssen Diese gibt es in jeglicher Größe und Ausführung, natürlich in echt 925 Silber.

Schaut euch einfach mal im Shop um und kreiert eure eigenen Designs.

 

So entsteht ein filigraner Halsschmuck. Aber auch mit mehreren Stahlbändern entsteht ein spannender Look um den Steinanhänger zur Geltung zu bringen.

So ein individuell gestalteter Schmuck und hochwertiges Unikat ist natürlich auch ein ideales Geschenk. Eine dazu passende Verpackung lässt sich ganz einfach aus Papier herstellen. Idealer Weise in Marmoroptik. Ich habe dafür DecoMaché Papier, welches ich schon bei den Marmor-Pflanztöpfen benutzt habe, genommen und mit Sprühkleber auf weißes Papier geklebt.

Die Verpackung hat mir der Schneidplotter ausgeschnitten. Aber das geht auch ganz einfach von Hand. Die Vorlage dazu könnt ihr hier gerne downloaden.

Vorlage pdf 

Vorlage Schmuck-Verpackung für Silhouette Schneideplotter

So wird die Verpackung dann gefaltet und mit dem „Kreisverschluss“ geschlossen.

Den Einleger könnt ihr in einer Kontrastfarbe ausschneiden und die Kette in die Schlitze einlegen.

Auf der Rückseite noch ein paar Distanzaufkleber anbringen und in die Schmuckverpackung kleben.

 

Teile wenn es dir gefällt!

Das könnte auch was für dich sein

3 Kommentare

  • Antwort moa 22. Mai 2018 at 9:27

    Hallo Astrid,
    Du bist auf jedem Gebiet gut und bleibst immer deinem Stiel treu. Schlicht und beeindruckend!
    Die Verpackung zu den Schmuckstücken ist „fast“ genauso schön wie der Schmuck selber!
    Dir eine schöne Woche, mit vielen kreativen Eingebungen ;-)“
    Grüßle aus dem Schwabenländel sendet Dir, moa!

  • Antwort Evi - von Mrs Greenhouse 22. Mai 2018 at 11:52

    Liebe Astrid,
    da hast Du aber wirklich eine schöne Schmuckauswahl getroffen!!
    Und Deine Geschenkverpackung ist superschön!! Die merke ich mir!
    Ganz liebe Grüße
    Evi

  • Antwort Wiebke Weber 7. Juni 2018 at 14:49

    Hallo Adtrid,
    rundum gelungen würde ich sagen!
    Schmuck und Verpackung passen prima zu Dir.
    Vielen Dank fürs Zeigen.
    Liebe Grüße
    Wiebke

  • Hinterlasse eine Antwort