Allgemein Deko

Tischedeko Winter

16. Januar 2013
 Meine Nachbarin hat am Wochenende einen runden Geburtstag und hat mich
gebeten sie bei der Deko zu unterstützen. Passend zur Jahreszeit habe
ich etwas Winterliches zusammengestellt.
 Aus FIMO habe ich diese „Bäume“ geformt und dann mit Salz im Glas arrangiert.

So ähnlich habe ich es vor Weihnachten auf einem anderen Blog gesehen, aber da war ich noch nicht bei Pinterest und daher weiß ich leider nicht mehr wo das war.

Über leere (und natürlich saubere!) Hundefutterdosen habe ich graue Strickstulpen gezogen. mit Moos, weißem Bast, Silberdraht und Schneeflocken aus FIMO dekoriert.

Ich liebe ja grauen Strick und die Flocken habe ich hier schon mal verwendet.

Und da es mit dem Wetter ja so weitergehen soll ,wird der Stempel, den mir meine Tochter geliehen hat, ja perfekt passen.
Für den Tisch noch einige Streuteile.

Es ist immer noch eiskalt….

Da ja die Tischdecke schon weiß ist, haben wir die Flocken der Deko angepasst. 
Grau/Pink!
Bin schon gespannt, ob das dem Geburtstskind gefällt!
 Liebe winterliche Grüße
Astrid

Teile wenn es dir gefällt!

Das könnte auch was für dich sein

2 Kommentare

  • Antwort Lea 16. Januar 2013 at 18:18

    Guten Abend Astrid,
    ja – also ich bin super erfreut, erstaunt. Deine Deko & Blog ist genial. Kann gar nicht verstehen, warum du erst 15 bzw. mit mir – 16 – Leserinnen hast ^^
    Gefällt mir hier super, habe mir erlaubt deinen Blog in Zukunft zu "stalken" ^^

    Hm, vielleicht hast du eine schöne Idee für den Boden einer Springform. Schöööön Shabby *gg* Was würde dir dazu einfallen? So also Deko…? Mir kommt da grad noch nix gescheites in den Sinn…

    Lieben Gruß
    Lea

  • Antwort Anonym 17. Januar 2013 at 8:51

    Hallo Astrid!
    Hätte auch gerne eine Freundin, die so tolle Ideen hat! Darum ein großes Danke für´s Zeigen!!Da kann ich das eine oder andere nachwerkeln. Aus zeittechnischen Gründen wahrscheinlich erst im nächsten Winter, aber dafür kann ich dann ja rechtzeitig anfangen (na ja, zumindest vorsatzweise!).
    Ganz liebe Grüße aus Wien, das auch gerade im Schnee versinkt
    Gerti

  • Hinterlasse eine Antwort