Allgemein Interieur

Mein Traum in weiß – Saustark

26. März 2014
Hallo ihr Lieben!
sicher habt ihr es schon am Posttitel erkannt….
ich habe nun auch einen Bezug von Saustark Design.
Für unser Gästesofa/bett  Modell Beddinge durfte ich mir einen Bezug aussuchen.
Ich habe mir diverse Grautöne als Muster bestellt und viele Tage darüber nachgedacht.
ABER
mein größter Wunsch wäre ja ein weißes Sofa!
Da das im Wohnzimmer sicher immer ein Traum bleiben wird,
habe ich ihn mir in „meinem“ Zimmer 
(in dem ich immer creativ bin, wenn kein Besuch da ist!)
erfüllt!!!!
Der Originalbezug war Jeansblau und hat nur die Matratze bedeckt.
Nun hat das Sofa aber ein langes Kleid an…
mit einem Bezug den es so, in dieser Form, bei IKEA auch gar nicht gibt.
Diese aufspringende Falte gibt dem Sofa das besondere Etwas!

Der Bezug ist aus 100% Baumwolle und hat einen tollen Griff. 
Passend dazu gibt es 2 Kissenbezüge, natürlich aus dem gleichen tollen Material.
♥♥♥
Deren weiße Schlichtheit hat mich aber dazu inspiriert sie ein wenig individueller zu gestalten.
Mit den Buchstabenschablonen, die auch schon hier zum Einsatz kamen,
habe ich sie beschriftet.
Den Pfeil und die Striche mit Tesa-Krepp ab geklebt und mit Stoffmalfarbe bepinselt

Vielleicht ist dem einen oder anderen schon der schwarze Pouf aufgefallen, der vor dem Sofa steht!
Passend zu den Bezügen gibt es bei Saustark Design auch Meterware….
und daraus ist er gemacht.
Die genaue Anleitung zeige ich euch im nächsten Post!
Nur soviel….schmeißt keine alten Kissen, Winterjacken o.ä.
mehr weg….
…..Fortsetzung folgt!
 
Bezugsquellen:
Sofabezug von  Saustark Design
Buchstabenschablonen über Ebay  
Vase: Flohmarkt mit Masking Tape beklebt
Holzklotz: geschenkt bekommen (by  Nanu-Nana)



Teile wenn es dir gefällt!

Das könnte auch was für dich sein

30 Kommentare

  • Antwort LiebeArtWerkstatt 26. März 2014 at 14:37

    Wow cool sieht klasse aus und deine Kissen sind wieder mal der Hammer.
    Bin schon gespannt auf den Pouf.
    So einen würde ich auch gern mal machen.
    Liebe grüße andrea.

  • Antwort Tanja von mx | living 26. März 2014 at 15:10

    Liebe Astrid,
    sieht toll aus bei Dir, und die Kissen sind richtig super geworden! Auf den Pouf bin ich auch gespannt, sieht ein bisschen kompliziert aus…
    Liebe Grüße, Tanja

  • Antwort Sterndal 26. März 2014 at 15:12

    Dein Kreativ-Zimmer sieht wunder wunder schön aus, Astrid!
    Da hätt ich glaube ich auch tolle Ideen.
    Aber Deine Umsetzungsfähigkeiten sind ja sowiso sowas von spitzenklasse, das
    zeigst du uns ja in jedem neuen Post.
    Auch dieses Mal begeisterst du mich wieder aufs Neue.
    So herrlich, da möchte man doch zu gerne Gast in Deinem Hause sein.
    LG und eine schöne Zeit wünscht Dir
    Brigitte

  • Antwort [blick]lieblinge 26. März 2014 at 15:44

    Liebe Astrid!
    Einen wunderschönen Blog hast du hier! Die Pölster sehen wirklich toll aus – die Kombination Schwarz/Weiß gefällt mir ja generell sehr gut! Ich freue mich schon auf die Anleitung für den Pouf!
    Alles Liebe, Marlies

  • Antwort Katzenfarm 26. März 2014 at 15:52

    Liebe Astrid,
    das sieht wirklich wundervoll aus.
    Der Bezug ist großartig.
    Liebe Grüße
    Bettina

  • Antwort Ivi 26. März 2014 at 15:52

    Halli, Hallo,
    der Bezug sieht toll aus, aber auf das making of des Poufs bin ich schon saustark gespannt 😉
    Übrigens die Idee mit den Schubladen an der Wand find ich Klasse! Hattest Du die schon mal gezeigt, oder hatte ich vor ein paar Tagen doch einen eigenständigen Geistesblitz.
    Hihi.
    Liebe Grüße
    Ivi

    • Antwort creativLIVE 26. März 2014 at 16:02

      Liebe Ivi,
      die Schubladenregale habe ich schon eine Weile und hier auch schon gezeigt:
      http://creativlive.blogspot.co.at/2013/08/schubladen-regal.html

    • Antwort Ivi 26. März 2014 at 19:55

      Ach Mist, nu hab ich gedacht ich wäre doch selber über Nacht kreativ geworden und dann hab ichs doch schonmal bei Dir gesehen und das Hirn hats direkt abgespeichert und mir nun vorgegaukelt ich wäre selber drauf gekommen.
      Aber dat ändert ja auch nix an der Genialität des Einfalls auch wenns Deiner war … hihi
      Liebe Grüße
      Ivi
      😉

  • Antwort Backe Backe Wohnen Andy 26. März 2014 at 16:59

    Halli Hallo liebe Astrid,
    ach mensch, wie mega gemütlich es bei dir ist!
    mir gefällts total!
    A ganz liabs Grüßle,
    Andy

  • Antwort Mit Liebe zum Detail 26. März 2014 at 17:16

    Großartig,liebe Astrid,was und den Bezug hast du einfach so bekommen?Ich kann es nicht glauben.
    So viele tolle Sachen hast du in deinem Arbeitsraum,da fühlt man sich wohl.Lg.Edith.

  • Antwort Nicole B. 26. März 2014 at 17:53

    Mensch Astrid, das ist wirklich ein Traum….
    Toll sieht der Bezug aus.
    Und Kissen und der tolle Pouf geben dem Ganzen den nötigen Pepp.
    Gefällt mir super.
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

  • Antwort Tante Mali 26. März 2014 at 17:55

    Liebe Astrid,
    ich komme !!!! O.K.?
    Alles Liebe Elisabeth

    • Antwort creativLIVE 26. März 2014 at 18:11

      Gerne…wenn ich dann in deinen Garten kommen darf!
      Wie weit wohnen wir eigentlich auseinander?!

  • Antwort Schwarzwaldmaidli 26. März 2014 at 18:38

    Wow, sieht echt klasse aus!
    Liebe Grüße

  • Antwort Renate K. 26. März 2014 at 19:52

    Liebe Astrid,
    dein Kreativräumchen sieht klasse aus !! Kein Wunder das du immer immer wieder sooooo tolle Ideen hast *gg*
    <3lcihe Grüße Renate

  • Antwort artemanoCReativ 26. März 2014 at 19:57

    Wow, ist richtig, richtig toll geworden. Und logisch, so ganz weisse Kissen ohne nix geht bei Dir gar nicht ;oD Hast Du toll hinbekommen! Auf das mit dem Pouf bin ich schon gespannt. Meine Gästebetten sind Klappbetten und die hab' ich in einem Regal versteckt. Die nehmen mir sonst viel zu viel Platz weg.

    Mil besitos, Christl

  • Antwort Fraeulein Bernstein 26. März 2014 at 20:37

    Super klasse und sehr sehr schöne Ideen! Der Pouf sieht großartig aus und die Idee mit der mit Masking Tape beklebten Vase hat auch was. Ein toller Raum. Herzliche Grüße, Bianca

  • Antwort Kleine Sternenwolke Annisa 26. März 2014 at 21:03

    Liebe Astrid,
    deine Kissen sind ja wohl der absolute Hammer! Sowas von toll und was mir auch ganz besonders gut gefällt, ist die Blumenvase. Ich schaue immer so gerne bei dir vorbei.
    Liebe Grüße Annisa

  • Antwort hansundgrete 27. März 2014 at 6:46

    Hallo Astrid,
    gefällt mir ganz gut.
    Sieht alles sehr elegant und stimmig aus.
    Besonders gut gefallen mir auch die Schubladen an der Wand als Regale.
    Liebe Grüße Olga

  • Antwort Anonym 27. März 2014 at 7:12

    Wo nimmst du bloß immer die vielen schönen Dinge her, die du in eurer hübschen Wohnung arrangierst? Wunderbar! Herzlichen Gruß Birgit

  • Antwort Birgit von Tischlein deck dich 27. März 2014 at 7:15

    Wo nimmst du bloß immer die vielen schönen Dinge her, die du in eurer Wohnung arrangierst? Wunderbar! Herzliche Grüße Birgit

  • Antwort Tina/Bellazitronella 27. März 2014 at 7:23

    So ein toller, eleganter Bezug ♡♡♡
    Ich muss mir diese Homepage mal ansehen, vielleicht haben die Stuhlhussen auch…

    Dein kreativer Raum ist sehr einladend.

    Deine Tina

  • Antwort brocante charmante 27. März 2014 at 8:47

    Liebe Astrid, der Bezug ist toll.
    Bei saustark habe ich auch mal Stoffmuster bestellt. Weiter bin ich dann nicht gekommen.
    Aber nach Deinen Bilder bekomme ich Lust, Neues auszuprobieren 😉
    Ich möchte gar nicht wissen, wie das Sofa mit Jeansstoff aussah 😉
    Jetzt ist es perfekt. Wunderbare Impressionen. Ich mag die Kombi aus weiß + schwarz sehr
    Auch die Idee die Flohmarktvase mit Maskingtape zu bekleben. Toll!
    Liebe Grüße sendet,
    Heike

  • Antwort Michéle Lililotta 27. März 2014 at 10:36

    Hach… mir als großer schwarz/weiß Fan gefällt es wahnsinnig! Was soll ich sagen… einfach SAUSTARK!

    Lieben Gruß Michéle

  • Antwort Björn Schröbel 27. März 2014 at 15:32

    Hallo Astrid 🙂

    schaut alles sehr gemütlich aus – am Anfang dachte ich noch "Saustark-Design" ist ein Scherz 😉
    Aber nun bin ich schlauer *öhem* muss ich mich nun schämen 😉

    Lieben Gruß
    Björn 🙂

  • Antwort you-wee because 27. März 2014 at 15:48

    Hier, liebe Astrid, für Designbewusste ein Link zu einer Designbude der etwas anderen und frecheren Art: http://elternhaus.com/
    Viel Spaß beim Stöbern, ich hab' auch ein paar nette T-shirts von denen…
    Gruß aus dem sonnigen Deutschland, Uwe.

  • Antwort Ines 27. März 2014 at 16:17

    Wow… ich bin mal wieder sprachlos!
    Gaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanz tolle Kissen und der Pouf ist ja spitze!
    Jetzt bin ich gespannt, wie's geht.

    GLG Ines

  • Antwort art.of.66 27. März 2014 at 19:32

    Liebe strid,
    ich bin total geplättet – dein Zimmer ist soooooooo schöööööön!
    Die Kissen sind der Hammer, dachte echt die wären von Hou** Doc***. Super Idee. Die Streifenvase, so einfach, aber so genial.
    Ach……irgendwie gefällt mir das ganze Zimmer.

    Liebe Grüße,
    Simone

  • Antwort WOHNPOTPOURRI 27. März 2014 at 19:47

    Hallo Astrid!
    Dein creativ zimmer ist echt cool und die schwarz-weiß kombi sieht toll aus. Das Sofa hätt ich gerne vorher gesehen, jetzt sieht es echt toll aus.
    lieben Gruß
    Sabine

  • Antwort RAUMIDEEN 28. März 2014 at 20:52

    Saustark macht es möglich – die haben keine schlechte Auswahl, wie ich bei Dir sehe. Kennst Du BEMZ, auch nicht schlecht. Deine Kissenverschönerung hat sich auf jeden Fall gelohnt, die handgemachten Drucke sehen klasse aus!
    Herzliche Grüße, Cora

  • Hinterlasse eine Antwort