DIY

DIY Zen-Garten als Blogger-Geburtstagsgeschenk

26. April 2016

Heute bin ich mit meinem DIY zu Gast Evi und Jule vom Blog Crafty Neighbours Club.
Die beiden sind wirklich ein tolles creatives Team und darum beneide ich sie sehr!
Nicht nur, das sie in der „schönsten Stadt“ Deutschlands (meiner Meinung nach) leben, sie führen den Blog zusammen. Da sie auch noch Nachbarinnen sind (daher auch der Name) treffen sie sich oft um zusammen zu werkeln.
Das finde ich so klasse, sich mit anderen creativen Menschen austauschen und sogar noch zusammen zu „basteln“ ist einfach toll und sicher sehr inspirierend!
Daher zeigen sie auch ständig neue Ideen für DIY, Rezepte und Garten auf ihrem Blog auf dem ich immer gerne vorbei schaue.
Kennengelernt habe ich sie über Instagram und fühle mich geehrt, dass sie mich, anlässlich ihres 1. Blog Geburtstages, eingeladen haben!

Als Geschenk habe ich den beiden ein DIY mitgebracht.

Schaut also unbedingt mal vorbei, dort gibt es dann auch die Anleitung für diesen Mini Zen Garten.

 
 
Außerdem gibt es auch jeden Tag einen anderen tollen Gastblogger und super Gewinne!
 
 



.
Liebe Jule und Evi….ganz herzlichen Glückwunsch zu eurem 1. Bloggeburtstag und weiterhin viel Spaß dabei!

Teile wenn es dir gefällt!

Das könnte auch was für dich sein

5 Kommentare

  • Antwort shabbylinas welt 26. April 2016 at 10:11

    Liebe Astrid,
    toll, so ein Gastbeitrag auf einem anderen Blog. Die beiden Mädels scheinen aber auch super nett zu sein. Dein kleiner Zen Garten gefällt mir und es wundert mich nicht, dass die ganze Familie da ihre Kreise bzw. Linien zieht.

    GLG Nicole

  • Antwort Ines 26. April 2016 at 10:22

    Was Du wieder gezaubert hast… TOLL!!!

    GLG Ines♥

  • Antwort Gerlinde 26. April 2016 at 19:32

    Bestimmt hast du auch die Betonschale selbst gewerkelt, einfach toll Astrid:-) LG Gerlinde

  • Antwort Mach Mal 28. April 2016 at 9:25

    Den Zengarten finde ich unglaublich schon. Das ist ein tolles Geschenk 🙂 Liebe Grüße, Kathreen von "Mach mal"

  • Antwort Manuela 29. April 2016 at 13:46

    Liebe Astrid,
    deinen Beitrag finde ich toll. So lernt man neue kreative Persönlichkeiten kennen. Danke dafür.
    Ich gratuliere ihnen zum ersten Bloggeburtstag. Ein nettes Team,dass mit deinem feinem Zengarten so manche stressigen Zeiten überbrücken kann.
    Ganz liebe Grüße,
    Manuela

  • Hinterlasse eine Antwort