DIY Fimo

Fimo – Geschenkanhänger

7. August 2014
Hallo ihr Lieben!
Heute gibt es ein kleines DIY für Geschenkanhänger,
mit denen man jedes Präsent noch ein wenig schöner verpacken kann!

 

Materialliste:

  • Fimo (ich benutze gerne Perlmutt, das hat so einen sanften Schimmer)
  •  Stempel und Stempelkissen
  • evtl. Halbperlen oder Strasssteine
  • Draht
  • Zange und Schneidewerkzeug
  • Nudelholz (oder ähnliches)
  • evtl. Ausstechförmchen

hier in Bildform

 

 Fimo ca. 3-4mm stark ausrollen und in gewünschter Größe zuschneiden oder ausstechen.

 

 

Mit Motiven euer Wahl bestempeln….
hier kommen auch wieder meine neuen Buchstabenstempel zum Einsatz.

 

 Für die Aufhängung ca. 5cm lange Drahtstücke abschneiden
und über einen Stift rund biegen und die Enden zusammendrücken.
Ich denke man kann ganz gut erkennen, was ich meine.

 

 Danach vorsichtig in den Fimorohling stecken.
Besser nun erst stempeln, dann verwischt man den Stempelabdruck nicht
oder hinterlässt darauf Fingerabdrücke!
Die Fingerabdrücke kann man vermeiden, wenn man Silikonhandschuhe trägt
oder einfach wieder etwas glätten.

 

 

Bei 110° 30 Minuten in den Backofen geben.
Auskühlen lassen….fertig!

 

 

 Ich binde diese Anhänger gerne an die Schleife um ein Geschenk.

 

 

 Die Beschenkte kann später damit auch noch Gefäße,
Vasen, Schränke….verschönern!

 

 

Teile wenn es dir gefällt!

Das könnte auch was für dich sein

43 Kommentare

  • Antwort Vanessa 7. August 2014 at 5:17

    Die sehen richtig klasse aus!!!!
    Viele Grüsse
    Vanessa

  • Antwort maja hagedorn 7. August 2014 at 5:23

    Hallo liebe Astrid,
    die Anhänger sind sind super schön geworden. Fimo habe ich noch in der Schublade liegen und Stempel hatte ich mir erst letztens Neue gekauft. Dein gepunktetes Geschenkpapier gefällt mir sehr gut. Niedlich, einfach ein kleiner Herzanhänger dran und fertig ist die persönliche Note.
    Herzliche Grüße Maja von majaskreativwelt.blogspot.com

  • Antwort Liebhaberstücke 7. August 2014 at 5:24

    Liebe Astrid,
    schaut toll aus. Ich mach so was meistens auf Ton, da
    ich ja töpfere. Aber mit kleinen Ausstechern und Stempeln
    kann man wundervolle Dinge machen.
    Bist Du schon bei unserem Give-Away dabei?
    Glg Christiane

  • Antwort yase 7. August 2014 at 5:25

    Super Idee! Stempelst du mit normaler Stempelfarbe??
    Herzlichst
    yase

  • Antwort Posseliesje 7. August 2014 at 5:27

    Liebe Astrid,
    ich kenne nur den quietschbunten Fimo aus meiner Kindheit. Deine perlmuttfarbenen Anhänger sehen richtig edel aus. Das muss ich mir merken.
    Danke für die Anregung und viel Glück noch beim Voting.
    Liebe Grüße, Kerstin M.

  • Antwort Britti 7. August 2014 at 5:40

    Tolle Idee!
    VG
    Britti

  • Antwort Kerstin's Zuhause 7. August 2014 at 5:55

    Guten Morgen Astrid,
    was für eine geniale Idee, wird abgespeichert und nachgemacht. 😉
    Liebe Grüße, Kerstin

  • Antwort Tina/Bellazitronella 7. August 2014 at 6:03

    Guten Morgen 🙂
    Das werde ich heute gleich noch mal probieren 🙂
    War beim ersten mal noch nicht soo zufrieden mit dem Ergebnis.
    Daheim habe ich alles dafür 🙂

    Danke für die tolle Anleitung!!

    ♥♥♥

    Tina

  • Antwort Christine G. 7. August 2014 at 6:43

    Hallo Astrid, so ein tolles DIY! Wenn ich jetzt nicht zur Arbeit müsste, würde ich gleich mit dem Nachbasteln loslegen. Danke für die gelungene Anleitung. Meine Stimme gebe ich auch gleich noch für dich ab und wünsche dir einen schönen Tag. Lg. Christine

  • Antwort Deko Traum 7. August 2014 at 7:02

    Liebe Astrid,

    Danke für die tolle Erklärung Deines DIY! Die Anhänger sind sehr dekorativ und mit Fimo arbeiten ist sowieso sehr angenehm!
    Beim Voting bin ich überzeugt -Du wirst dabei sein – liegst ja schon sehr weit vorne im Ranking!
    Liebe Grüsse
    Ingrid

  • Antwort Iris H 7. August 2014 at 7:28

    Hallo Astrid,
    die Anhänger sehen wunderschön aus und vielen Dank für die tolle Erklärung. Ich habe seit einiger Zeit ein Päckchen Fimo auf meinem Basteltisch liegen, ich denke, das werde ich nun bald in Angriff nehmen.
    Liebe Grüße und danke auch noch für die lieben Kommentare auf meinem Blog.
    Iris

  • Antwort Mit Liebe zum Detail 7. August 2014 at 7:34

    Hallo Astrid,genau diese Kleinigkeiten finde ich, machen ein Geschenk noch wertvoller.
    Ich liebe diese kleinen Dinger.
    Lg.Edith.
    Zilli gehört leider nicht mir,sie war auf Besuch.

  • Antwort Kleefalter 7. August 2014 at 7:49

    So schöne Anhänger, besonders gefällt mir die Idee mit dem Drahtanhänger. Ein echter Hingucker auf jedem Geschenkpaket.
    Liebe Grüsse
    Kleefalter

  • Antwort die kleine Plauderei 7. August 2014 at 8:30

    Oh, die sind ja schön geworden! Kompliment!
    LG Lilli

  • Antwort House No.12 7. August 2014 at 8:42

    Liebe Astrid,
    tolles DIY !!! Die Geschenkanhänger finde ich super ! Die Idee ist gemopst – Danke!

    Liebe Grüße
    Petra

  • Antwort Kleine Sternenwolke Annisa 7. August 2014 at 9:07

    Liebe Astrid,
    ein ganz tolles DIY! Die Anhänger sehen total schön aus! Eine ganz zauberhafte Idee!
    Ganz liebe Grüße Annisa

  • Antwort seenadel 7. August 2014 at 9:10

    Liebe Astrid, wie kommst Du bloß immer auf so tolle Ideen? ;o)
    Danke fürs Teilen und ganz liebe Grüße!
    Ulrike

  • Antwort Nicole B. 7. August 2014 at 11:47

    Liebe Astrid,
    Mich juckt es in den Fingern, das möchte ich auch machen….
    Die sehen einfach klasse aus.
    Eine wunderschöne Idee, die jedes Geschenk veredelt.
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

  • Antwort Danii E 7. August 2014 at 15:30

    Hallo Astrid,
    die Anhänger sind ja wundervoll!!!!! Ich muss definitiv einkaufen… Fimo und noch ein paar Stempel… :0)
    Wollte doch schon längst mal in unseren Kreativ Laden. Die haben ganz neu Sachen zum backen im Sortiment. Sowas fehlte hier in Lüneburg.
    Danke das Du uns dieses tolle DIY gezeigt hast! Und nu noch schnell voten…………………
    Herzlichen Gruß
    Danii

  • Antwort WILLYS SHABBY BROKI, SCHAFFHAUSEN 7. August 2014 at 16:31

    sensationell schööööööööööööööööööööööön!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! danke fürs zeigen !!!

    liebe grüsse karin

  • Antwort Ines 7. August 2014 at 17:02

    Die Anhänger sind ein Traum!
    Jahrelang, aber auch Jahrzehnte her, habe ich mit Fimo gearbeitet.
    Da juckt es schon in den Fingern. Der Vogelkäfig-Anhänger ist soooooo toll.

    GLG Ines♥

  • Antwort Petra 7. August 2014 at 18:15

    Oh wie schön, eine ganz tolle Idee.
    LG Petra

  • Antwort Schwarzwaldmaidli 7. August 2014 at 18:53

    Die Anhänger sehen schön aus.
    Danke für die tolle Anleitung.
    Liebe Grüße
    Anette

  • Antwort Tina 7. August 2014 at 20:20

    Hi Astrid,

    eine wirklich schöne Idee, die ich bestimmt mal nachmachen werde. Danke für's zeigen…

    Liebe Grüße TINA

    Ps: Ein kleiner Tipp für die Buchstaben-Stempel: Wenn Du das Wort gleichmäßig haben möchtest, die jeweiligen Bustaben zusammen stellen und mit Tesa zusammen kleben 😉 Klappt prima!

  • Antwort creativLIVE 8. August 2014 at 4:59

    Danke für den Tipp. Einfach….man muss nur drauf kommen!
    wird beim nächsten Mal gleich umgesetzt!

  • Antwort LiebeArtWerkstatt 8. August 2014 at 6:52

    Hi liebe Astrid,
    die sind klasse, eine tolle Idee, aber du hast ja ständig so tolle sachen im Angebot 🙂
    Liebe grüße andrea.

  • Antwort indiid 8. August 2014 at 7:19

    Liebe Astrid,
    Hüüübsch! Habenwollen! Noch lieber als Selbermachen. 😉
    H

  • Antwort Jojo 8. August 2014 at 7:55

    Liebe Astrid, das ist eine geniale Idee! Vielen Dank, dass Du sie mit uns teilst. Vor lauter Freude hab ich auch gleich für Dich gevotet.
    Ich hab heute überraschend einen Tag frei und vielleicht… probier ich es gleich mal aus. Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende –
    herzliche Grüße von Lene

  • Antwort shabbyfreude by Bea 8. August 2014 at 11:51

    Hallo Astrid,

    die kleinen Dinger sind sooo bezaubernd. Das macht jedes Geschenk zu etwas Einzigartigen 😉
    Daumen hoch für dein DIY

    Liebe Grüße
    Bea

  • Antwort Tante Mali 8. August 2014 at 15:13

    Liebe Astrid,
    deine DIY-Ideen sind immer wundervoll und deine Fotos auch. Was glaubst du, wie gern ich erst bei dir bin!
    Hab eine wundervolle Zeit
    Elisbeth

  • Antwort Regina 8. August 2014 at 20:19

    Astrid, ganz lieben Dank für diese wundervolle Idee mit Fimo und für deine sehr ausführliche Anleitung!

    LG Regina

  • Antwort Ein wenig hiervon & davon 8. August 2014 at 21:07

    … und wieder so ein tolles DIY!
    Das nehme ich gleich wieder mit. Mit Fimo habe ich schon ewig nichts mehr gemacht. Dabei ist es so einfach und so tolle Sachen entstehen daraus.

    Liebe Grüße, Frauke

    P. S.: Die Tapete ist wirklich ein Knaller 😉 Bei Komar gibt es super tolle Motive …

  • Antwort Kirsten M. 9. August 2014 at 7:17

    Hallo,
    diese Idee mit Fimo hat mir auf Anhieb gefallen,sodass ich mir gestern gleich welches besorgt habe. Und so wie es aussieht gibt es noch
    ganz viel bei dir zu bestauen. Ich freue mich, dass ich deinen Blog gefunden habe:)) LG Kirsten

  • Antwort shabby-landhaus 9. August 2014 at 18:55

    Was für eine tolle Idee!
    Herzliche Grüsse
    die Frau Oldenkott

  • Antwort PiiALiciOuS 9. August 2014 at 19:44

    So eine tolle Idee 🙂
    Ich glaub ich muss mir fimo mal besorgen 🙂
    Wünsche dir noch ein schönes Wochenende
    Liebe Grüße Pia

  • Antwort Silvie R. 9. August 2014 at 22:32

    Hallo Astrid,
    super Idee, sieht klasse aus!
    Wünsche Dir noch einen schönen Sonntag
    Liebe Grüsse
    Silvie

  • Antwort einfallsReich amy k. 10. August 2014 at 5:53

    eine suuuuuuuper idee!
    herzlichste grüße & wünsche an dich und meine stimme nr. 247 😉
    amy

  • Antwort B.TREE 10. August 2014 at 5:56

    Liebe Tina,
    die Anhänger sehen richtig klasse aus!
    Ich wäre nie auf die Idee gekommen, Fimo zu bestempeln.
    Viel Glück bei Roombeez! Ich habe natürlich auch schon fleißig für dich gevotet, weil ich deine Ideen immer so toll finde.
    Liebe Grüße,
    Britta

  • Antwort Wohnbrise 11. August 2014 at 8:59

    Habe grad für DICH gevotet…. VIEL GLÜCK.

    Schönen Tag.

  • Antwort Tischlein deck dich 11. August 2014 at 17:24

    Ich finde deine Fimo Anhänger unglaublich schön. GlG Birgit

  • Antwort PrinzessinN 15. August 2014 at 8:30

    Wow, die Anhänger sind wundervoll. Als kleines Detail zu einem Geschenk sieht es genial aus.

  • Antwort Renate K. 15. August 2014 at 18:29

    Liebe Astrid,
    mal wieder eine superschönefantastischherrliche Idee *DANKE*
    gaaaanz <3liche Grüße Renate ;o)

  • Antwort Liska 17. August 2014 at 16:33

    Wow! Ich wusste gar nicht, dass man FIMO bestempeln kann. Vielen Dank für's zeigen, das wird auf jeden Fall mal ausprobiert!
    Liebe Grüße
    Liska

  • Hinterlasse eine Antwort