Allgemein Deko DIY

DIY ♥ nicht nur zum Valentinstag ♥

3. Februar 2015

Hallo ihr Lieben.
Erst seit ich blogge wird hier der Valentinstag auch zelebriert.
Natürlich habe ich mich auch früher schon über Blümchen an diesem Tag gefreut,
aber spezielle Deko gab es nicht!
 

Diese Jahr bin ich aber auf solche Dekopfeile gestoßen,
die auch wunderbar zum Valentinstag passen
aber auch jetzt im „noch nicht Frühling“ etwas Frische in den Raum bringen.
Farblich kann man sie ja gestalten, wie es gefällt und ins Farbkonzept passt.
Meines ist ja gerade etwas ROSA lastig!
 
Material:
  • Einige Zweige
  • weiße Acrylfarbe
  • lufttrocknende Modelliermasse
  • Federn
  • Bänder
 

Die Zweige (mal wieder beim Hundespaziergang gesammelt)
mit etwas weißer Acrylfarbe angemalt.


Die Modelliermasse ausrollen und in Dreiecksform zuschneiden.
Die Pfeilspitze aus zwei Dreiecken zusammensetzen und
den Ast dazwischen legen.
Mit den Fingern/Spachtel die Spitze formen,

 
Mindestens über Nacht durchtrocken lassen.
Nun geht´s an Verzieren der Pfeile.

Um die Federn anzukleben empfehle ich euch doppelseitiges Klebeband.
Wer schon mal mit Klebstoff und Federn gearbeitet hat
wird über diese, relativ saubere Variante, dankbar sein!

 
Als Abschluss die Federn noch mit Bändern (ich habe Bast genommen) fixieren.

Als Blumenersatz in einer Glasvase!

 
Da mir das Pfeilmotiv so gut gefällt habe ich für meinen Mann
als Valentinsgeschenk noch ein Kissen angefertigt!

Diese tollen Pfeile könnt ihr hier downloaden!
 
Auf die fertige Kissenhülle habe ich es
mit der Lavendeldrucktechnik aufgebracht.

 
♥♥♥
 
 
Verlinkt mit Creadienstag
 
Teile wenn es dir gefällt!

Das könnte auch was für dich sein

46 Kommentare

  • Antwort Liebhaberstücke 3. Februar 2015 at 5:58

    Liebe Astrid,
    rosalastig find ich super. Das mag ich auch sehr gerne. Die Idee
    ist ja mal wieder oberklasse. Sieht sehr, sehr schön aus. Bist schon
    bei unserer Verlosung dabei?
    Lg Christiane

  • Antwort Andrea Liebert 3. Februar 2015 at 6:09

    Guten Morgen liebe Astrid,
    superschön deine Pfeile.
    Liebe grüße Andrea.

  • Antwort Smilla G. 3. Februar 2015 at 6:20

    Haha…ist ja witzig: bei mir heut auch Valentinstag. 😉
    die Pfeile finde ich klasse und in das Kissen bin ich ganz verliebt!!!
    Katniss Aberdeen lässt grüssen!
    LG
    Smilla

  • Antwort Tante Mali 3. Februar 2015 at 6:32

    Guten Morgen liebe Astrid,
    ja, diese Pfeile sind super!!! Bin ganz begeistert von deine DIY. Ich mag ja das Motiv auch so gerne, hab doch Pfeile auf meine Pölster gestickt. Sollte ich also doch noch ein paar Zweige kappen? Ich fürchte, du hast mich angesteckt! Wieder ein Augenweiden-Post!
    Hab eine feine Zeit
    Elisabeth

  • Antwort Anja...Mein Leben und ich 3. Februar 2015 at 6:53

    Hallo liebe Astrid,

    ich bin immer wieder begeistert von deinem Talent !!! Auf solche Ideen muss man erstmal kommen. Ich finde deine Pfeile und das Kissen einfach nur genial.
    So eine unglaublich creative Ader………irgendwo hatte ich auch mal eine, zwar lange nicht sooo creativ aber ich habe mich doch deutlich mehr creativ ausgetobt wie heute….keine Ahnung wo und wie tief ich es vergraben habe. Vielleicht finde ich es ja irgendwann wieder.

    Ganz liebe Grüße

    Anja und Anhang

  • Antwort shabby-landhaus 3. Februar 2015 at 7:19

    Hallo liebe Astrid,
    das sieht ja mal wieder wunderbar aus, tolle Ideen hast du immer.
    Ich wünsche dir eine schöne Woche.
    Ganz liebe Grüsse
    die Frau Oldenkott

  • Antwort Fräulein Lampe 3. Februar 2015 at 7:35

    Astrid, die Pfeile sind wunderschön und müssen glaub ich nachgemacht werden.
    Die hängende Leiter als Bilderrahmen find ich auch klasse!
    Hab eine schöne Woche,
    liebe Grüße
    Meli

  • Antwort Sandra Speidel 3. Februar 2015 at 7:47

    Wow, ganz ganz tolle Idee uns super Bilder !
    Liebe Grüße
    Sandra

  • Antwort Nica Sotiropoulos 3. Februar 2015 at 7:49

    Hallo liebe Astrid! Vielleicht klapps beim zweiten mal….
    Da wäre Eros grün vor Neid geworden, bei so schönen Pfeilen die du gefertigt hast. Eine wundervolle Idee! Danke dir fürs zeigen.
    Herzliche Grüsse Nica

  • Antwort art.of.66 3. Februar 2015 at 8:14

    Liebe Astrid,
    da bist du ja bestens für den Valentinstag ausgestattet. Das Kissen gefällt mir gaaaanz besonders gut.

    Liebe Grüße und einen wunderschönen Tag,
    Simone

  • Antwort Eclectic Hamilton 3. Februar 2015 at 9:01

    Liebe Astrid, die Pfeile sind grandios und dein Kissen genauso!
    Super kreativ!!!

    Greetings & Love
    Ines

  • Antwort Lady Stil 3. Februar 2015 at 9:02

    Hallo Astrid,
    eine tolle Idee mit den Pfeilen in der Vase,
    passt dann auch super zu meinen Pfeil-Kissen!

    Liebe Grüße,
    Moni

  • Antwort Das Hasenhäuschen 3. Februar 2015 at 9:29

    Hallo Astrid,
    was für eine tolle Idee – Amors Pfeile! Na, da kann doch an Valentinstag nichts mehr schief gehen….:-)
    Das Kissen ist natürlich auch klasse geworden!!!!
    Hab noch eine schöne Woche, liebe Grüße, Diana

  • Antwort ars textura 3. Februar 2015 at 11:31

    Was für eine schöne Idee! Deine Pfeile sind super süß und das Kissen ist soooooo schön!

    Liebe Grüße
    Dörthe

  • Antwort Tanja Obergföll 3. Februar 2015 at 11:52

    Liebe Astrid,
    Die Pfeile sind super. Die mache ich mir auch.
    Und der Tipp mit dem Klebeband ist echt goldwert.
    Dein Mann wird sich bestimmt über das Kissen freuen.
    Sieht toll aus.
    Liebe Grüße
    Tanja

  • Antwort Heike Ellrich 3. Februar 2015 at 12:33

    Liebe Astrid,
    deine Liebespfeile finde ich total witzig. Auch wenn ich mit diesem Valentinstag so gar nichts anfangen kann.
    Das Kissen gefällt mir auch sehr.
    Liebe Grüße
    Heike

  • Antwort Jennifer 3. Februar 2015 at 13:52

    Liebe Astrid,

    auch mir gefallen Amors Pfeile total gut.
    Und dein Kissen ist der totale Hammer…..
    igendwann muss ich die Technik auch noch mal ausprobieren.
    Total schön.
    Liebe Grüße
    Jen

  • Antwort Hilda 3. Februar 2015 at 13:58

    Liebe Astrid,
    ich bin mal wieder schwerst begeistert! Die Amor-Pfeile im Glas sind ja schon super – aber mich hat natürlich das Kissen wieder total gefangen (ich bin so ein Kissen-Freak ….). Pfeile auf einem Kissen – sehr cool!
    Aber auch das drumherum find ich einfach so schön. Die Erdbeerpflanze im Betontopf und das alte Fenster mit der kleinen Kreidetafel. Alles so schön und so kreativ!

    Liebe Grüße
    Hilda

  • Antwort Angelika Leśniak 3. Februar 2015 at 14:13

    Meine liebe, fleißige Astrid! Die Pfeile in jeder Form sind sehr schön geworden… und passen so toll zu meinem derzeitigen Buch von zwei alten, tapferen Indianerinnen.
    Liebe Grüße
    Angelika,

  • Antwort glückszaubermädchen 3. Februar 2015 at 15:27

    Liebe Astrid,
    eine wundervolle Valentinstagsdeko, weil nicht so kitschig, sondern eher dezent mit den Pfeilen – gefällt mir sehr!
    Liebe Grüße,
    Sarah

  • Antwort Bella Herzenssachen 3. Februar 2015 at 15:34

    Huhu Astrid,
    wie toll ist denn das Kissen?
    Sowas hätte ich gern auch zum Valentinstag, gefällt mir sehr sehr gut!
    Vielen Dank für deine immer so tollen Ideen, ich bin immer hin und weg wenn ich mir deine Posts angucke 🙂
    Liebste Grüße
    Bella

  • Antwort Kerstins Zuhause 3. Februar 2015 at 15:56

    Hallo Astrid,
    sehr schöne Pfleile.
    Sowohl in der Vase als auch auf dem Kissen.
    Mal etwas anderes zum Valentistag.
    Liebe Grüße, Kerstin

  • Antwort Heike von WIESOeigentlichnicht 3. Februar 2015 at 16:16

    Liebe Astrid,
    dein Pfeilkissen ist so schön geworden. Könnte auch als ein Designer Stück durch gehen.
    Bin schon gespannt was als nächstes kommt.

    Herzliche Grüße
    Heike

  • Antwort Nicole B. 3. Februar 2015 at 16:35

    Hallo Astrid,
    das Pfeilkissen ist toll geworden. Ob ich mich dieses Jahr auch endlich mal an die Herstellung mit Lavendelöl rantraue?
    Ist das schon eine kleine Erdbeerpflanze bei Dir?
    Und Valentinstag feier ich dieses Jahr in HH, wir werden ins Theater gehen.
    Ist mal etwas anderes…ich freue mich.
    Die Folie aus dem letzten Posthabe ich mir bestellt, bin gespannt, ob ich damit zurecht komme.
    Hab einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

  • Antwort reginas eigene welt 3. Februar 2015 at 16:48

    Das ist eine tolle Idee, mal statt Blumen – halten auch viel länger *lol*

    Liebe Grüße
    Regina

  • Antwort creativLIVE 3. Februar 2015 at 16:50

    Ja es ist eine Walderdbeere….bei mir wachsen davon Unmengen hinterm Haus. Habe mir vorm Schnee eine Pflanze ins Hais geholt und das dankt sie mir nun mir den kleinen Blüten!

  • Antwort Christine G. 3. Februar 2015 at 17:15

    Hallo liebe Astrid, da kann ja zum Valentinstag nichts mehr schief gehen. Mit so vielen Liebespfeilen bist du ja gut gerüstet ;-)… Ich schicke dir ganz liebe Grüße.
    Christine

  • Antwort Andrea 3. Februar 2015 at 18:39

    oh ich bin ganz verliebt, sieht wie immer toll aus bei dir!
    glg Andrea

  • Antwort Ines 3. Februar 2015 at 19:37

    Schöne Pfeile! Das Kissen begeistert mich wieder am Meisten. Deine Auswahl an Kissen würde ich zu gerne einmal sehen :-).

    GLG Ines♥

  • Antwort Frauke it's me! 3. Februar 2015 at 20:31

    Total klasse, liebe Astrid!
    Die Pfeile in der Glasvase waren schon toll, aber die auf dem Kissen sind der Knüller.
    Hab' einen schönen Abend!
    Liebe Grüße … Frauke

  • Antwort Fannys liebste 3. Februar 2015 at 20:35

    Liebe Astrid,
    das ist eine coole Idee. Wirklich so hübsch.
    Mach dir noch eine feine Woche.
    Liebe Grüße
    Fanny

  • Antwort let und lini 3. Februar 2015 at 21:43

    ach gottchen sind die süß. Da muss ich beim nächsten Spaziergang wieder mal mein Körbchen mitnehmen glaub ich um ein paar Stöckchen zu sammeln. Und zum Valentinstag passt dieses DIY ja auch einfach perfekt.
    LG, Martina

  • Antwort Fröken Su 4. Februar 2015 at 7:26

    Liebe Astrid,
    wo nimmst du bloß alle deine Ideen her? Super, gefallen mir alle!
    Lieben Gruß Susanne

  • Antwort Anonym 4. Februar 2015 at 9:11

    Ich hab Dir ja schon lange nicht mehr geschrieben, aber ich verfolge immer noch mit Begeisterung Deinen Blog.
    Die Idee mit den Pfeilen find ich super!!
    Herzliche Grüße Gerhard!

  • Antwort Posseliesje 4. Februar 2015 at 10:34

    Was für eine süße und sooo dekorative Idee ❤️❤️❤️ Hab noch eine schöne Woche! Liebste Grüße Kerstin B.

  • Antwort Sonja Theresia 4. Februar 2015 at 17:11

    Hallo,..bin eben auf deinen Blog gestoßen und ich muss sagen….gefällt mir sehr was ich da sehe! – Das Federkissen ist MEGA – aber sag, die Wand dahinter – hast du die selbst gestaltet; was ist das für eine Technik? Sieht seeehr gut aus!
    Liebe Grüße von der Sonja

  • Antwort Kyla @HouseOfHipsters 4. Februar 2015 at 17:40

    THIS IS SOOOO AWESOME! I need to have my German husband translate it for me, BUT THIS TURNED OUT AMAZING! WOW! I'm seriously impressed!

  • Antwort Anonym 4. Februar 2015 at 21:07

    Hallo,
    ich finde ja das Erdbeerpflänzchen im Betontopf super…Gibt`s im Winter eigentlich Erdbeerpflanzen?
    Auch die andere Deko sieht toll aus. Wir sind unterm Hausbau und finde hier für unsere Einrichtung immer wieder Inspiration.
    Viele Grüße aus Bayern
    Tina

    • Antwort creativLIVE 5. Februar 2015 at 5:45

      Im Geschäft wird es jetzt wohl noch keine Erdbeerpflanzen geben. Die sind aus meinem Garten!

  • Antwort Mach mal 5. Februar 2015 at 10:39

    Amors Pfeile zum Valentinstag – was für eine "spitze" Idee! Finde ich wirklich schön, und werde ich in abgewandelter Form für mein Indianerkostüm nachmachen – Valentinstag ist praktischerweise am Karnevalssamstag 😉 Alaaf aus Köln, Maral von "Mach mal"

  • Antwort Nicole 5. Februar 2015 at 15:27

    tolle idee, die Pfeile gefallen mir sehr gut!!!
    Liebe Grüsse Nicole

  • Antwort Renate K. 6. Februar 2015 at 17:05

    Liebe Astrid,
    da hast du mal wieder den Pfeil abgeschossen !!!!! KLASSE !!!!
    *DANKE* und
    ein wunderschönes Wochenende :O)

  • Antwort Petra Peziperli 6. Februar 2015 at 18:06

    Es ist immer wieder erstaunlich für mich, welch wunderbaren Ideen du hast! Einfach genial!
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!
    LG Petra

  • Antwort Gerlinde 9. Februar 2015 at 17:38

    Ich bin immer sprachlos von deinen Ideen, einmalig…. Bei dir passt alles perfekt, wahrscheinlich bist DU auch perfekt;-) LG aus dem sehr verschneitem Wien

  • Antwort Sylvia Jochem 2. April 2015 at 10:25

    Hallo Astrid,
    bin grad total begeistert von deinem Blog und deinen tollen Ideen.
    Die Pfeile sind Spitze *lach*

  • Hinterlasse eine Antwort