Allgemein DIY Garten Karten Silhouette Cameo

Farn und Deco Foil Thermoweb

30. Juni 2015

 

Hallo ihr Lieben,
heute treffen 2 von meinen Favoriten zusammen!
GLANZ und FARN
Seit mir meine Freundin vor 3 Jahren ein paar Farne geschenkt hat bin ich ganz
verliebt in diese mystischen Gewächse.
Da es bei mir nur im Vorgarten Schattenplätze gibt
wurden sie dort platziert.
In den ersten zwei Jahren sind sie jedes Jahr treu wiedergekommen
und diese Jahr haben sie sich sogar schon vermehrt.
Wann immer ich am Vorgarten vorbei komme
erfreue ich mich an ihrer Pracht….dieses tolle Grün und
die filigranen Wedel…ich kann mich nicht satt sehen!!!

 

 

 

 Vor einiger Zeit hat mich meine Schwester gefragt, ob ich diese „Thermofolien“ kenne,
sie war ganz begeistert…..
ich kannte sie nicht und habe mich gefragt, ob ich die wohl brauche!
Nachdem sie mir aber welche zum Ausprobieren gegeben hat
(Danke nochmal dafür!!!)
 war klar….DIE BRAUCHE ICH AUCH!
Ich erahne schon viele Anwendungsmöglichkeiten…Zum Testen habe ich erst mal ein paar Karten gemacht.

Natürlich mit meinem derzeitigen Lieblingsmotiv:
Entweder man nimmt ausgedruckte Motive oder schneidet/stanzt
aus gedruckten Flächen Motive aus.
WICHTIG!!!!
Nur Laserdrucker Ausdrucke!!!
Es gibt verschiedene Arten, wie man mit den Folien arbeiten kann.
Bei Hannas Art findet ihr eine tolle Anleitung.

Also….man nimmt das ausgeschnittene Motiv
legt es zwischen ein dünnes Blatt Papier,
darauf die Folie mit der glänzenden Seite nach oben
Papier zuklappen und durch das erwärmte Laminier Gerät  laufen lassen.
Genauso bei den ausgedruckten Motiven.
Die Folie abziehen und STAUNEN!
Aus den Motiven und mit einigen neuen Stempeln
habe ich ein paar Karten gemacht.
In dem Kartenhalter kann ich sie gleich dekorativ aufhängen.
Aber damit ihr den tollen Glanz besser sehen könnt,
bin ich nach draußen und habe versucht ihn einzufangen!

 

Bei diesem Hintergrund habe ich eine irisierende Folie genommen,
die den Ausdruck auch noch ein wenig durchscheinen lässt.

 

 

 

Auf dem unteren Fotos könnt ihr noch eine andere Kombi von meinen Lieblingsmotiven sehen!
Damit wünsche ich euch eine schöne Woche
♥♥♥

 

 

 

 Verlinkt mit Creadienstag

 

Teile wenn es dir gefällt!

Das könnte auch was für dich sein

21 Kommentare

  • Antwort Kerstins Zuhause 30. Juni 2015 at 5:58

    Hallo Astrid,
    die Karten sind KLASSE!
    Da können die gekauften nicht mithalten.
    Vielen Dank für die schönen Fotos.
    Liebe Grüße, Kerstin

  • Antwort Fröken Su 30. Juni 2015 at 6:11

    Liebe Astrid,
    Sehr schicke Karten!!! Da würde ich dir doch glatt gerne verraten wann ich Geburtstag habe 😉 Die Beschenkten können sich echt glücklich schätzen, weil du so viel Liebe und Herzblut in die Karten steckst!
    Liebe Grüße
    Susanne

  • Antwort Frauke { it's me! } 30. Juni 2015 at 6:30

    So schöne Karten! Ich mag Farn auch sehr gern, habe auch mehrere im Garten. Bei mir haben sie sich alle selbst ausgesät und kommen jedes Jahr wieder. Hab' Dank für diese wunderschönen Aufnahmen zum Start in den Tag!

    Liebe Grüße … Frauke

  • Antwort Franzy vom Schlüssel zum Glück 30. Juni 2015 at 6:38

    Boa is das cool!
    Glitzer! und so einfach. ein Laminiergerät haben wir sogar…
    cool
    ich muss hoppen gehen XD

    VIele liebe Grüße

    Franzy

  • Antwort Gerlinde 30. Juni 2015 at 6:46

    Sehr interessant- ich habe solche Folien sogar zu Hause- aber dass ich sie durch das Laminiergerät durchlasse- auf diese Idee waere ich nie gekommen- vielen Dank Astrid🌹🌸🌿

  • Antwort Jane 30. Juni 2015 at 7:36

    Hallo Astrid, wunderschöne Idee, mit so einfachen Mitteln….geh doch in Produktion, ich glaube Du hättest da viele Abnehmer!
    Liebe Grüße
    Jane

  • Antwort Jen 30. Juni 2015 at 7:37

    Hach, diese Folien reizen mich auch schon seit Wochen. Ich find die einfach großartig – und wenn ich so sehe, was du damit gemacht hast, wir das Bedürfnis gleich noch größer, mir auch welche zu kaufen.
    Deine Karten sehen echt toll aus!

    LG
    Jen

  • Antwort Palandurwen 30. Juni 2015 at 8:00

    Oh, ich bin auch ganz verknallt in diese Folien! ^^ Sehe sie in letzter Zeit immer mal wieder und die Effekte, die dadurch entstehen sind einfach fabelhaft!
    Deine Karten sind der beste Beweis dafür! Grüne Farne sind einfach ein fabelhaftes Motiv 😀

    Bei Danipeuss auf Youtube wurde sogar getestet, ob diese Folie sich auch ohne Laminiergerät übertragen lässt. Selbst mit einem Bügeleisen hat es geklappt. Das ist schon wirklich ein tolles Material ^^

    Liebe Grüße,
    Palan

  • Antwort Angelika Leśniak 30. Juni 2015 at 8:16

    Da hast du nicht nur Glanz eingesammelt, sondern wieder ganz viel Staunen von uns.
    Vielen Dank, das ist sehr inspirierend, liebe Astrid!
    Bis bald mal,
    Angelika

  • Antwort grey crown 30. Juni 2015 at 8:59

    Liebe Astrid,
    deine Karten sind super schön geworden! Gefallen mir super gut und sind wirklich 10x schöner als gekaufte Karten. Diese Folie sieht super aus…
    Also, dass du noch kein Laminiergerät dein Eigen nennen konntest ist ja kaum zuglauben 😉
    Liebe Grüße, Lena

  • Antwort Anonym 30. Juni 2015 at 9:12

    Liebe Astrid,
    wie ich dich verstehen kann…
    Du hast sooo einen wunderbaren Garten und diese herrliche Aussicht -traumhaft!
    Ich freue mich immer riesig, wenn jemand so ins Schwärmen kommt,
    wenn es um die Natur, ja die Schöpfung geht!
    Danke für diesen tollen Post!
    Und schon wieder habe ich etwas Neues kennengelernt!
    Du bist echt der kreative Hammer 😉!
    Liebe Grüße Susanne

  • Antwort Mela 30. Juni 2015 at 10:52

    Liebe Astrid,

    danke fürs zeigen, also dein Farn ist wirklich herrlich. Wenn ich mir deinen Blick in den Vorgarten oder aus dem Vorgarten so ansehe, dann kann ich nur sagen du wohnst wirklich herrlich.

    Ich wünsch dir einen schönen Tag

    GLG Mela

  • Antwort let und lini 30. Juni 2015 at 15:19

    Liebe Astrid!
    du bist der wohl größte Kreativling den ich kenne. 🙂
    Wahnsinn was du aus ganz einfachen und alltäglichen Dingen machst.
    Die Karten sind wirklich wundervoll geworden – gefallen mir supergut 🙂
    <3lichst, Martina

  • Antwort Mit Liebe zum Detail 30. Juni 2015 at 17:56

    Hallo Astrid,wieder was gelernt..ich habe das nicht gewusst wie man solche Folien verarbeitet.
    He,da schau her,den Kartenhalter habe ich nun erkannt,du nützt in wirklich besser als ich,so schöne Karten kann man auch als Deko verwenden.
    Der Farn in deinen Garten ist echt schön..will ich auch,aber leider fühlt sich der in der Sonne gar nicht wohl.
    L.G.Edith.

  • Antwort Jen 30. Juni 2015 at 18:22

    Liebe Astrid,
    wow deine Karten sind total toll geworden….
    Eine tolle Technik……finde ich total Stark.
    Ich mag Farn auch gerne, sowieso Naturelemente…..
    Liebe Grüße
    Jen

  • Antwort Anonym 1. Juli 2015 at 7:01

    Liebe Astrid,
    super tolle Karten. Mit den Farnen sehen die irgendwie verzaubert aus. Wie direkt aus dem Feenwald geholt…
    Die Folien kannte ich noch gar nicht. wo kann man die denn bitte bekommen?
    Liebe Güße aus dem Norden,
    Frauke von Lüttes Blog

  • Antwort Heike Ellrich 1. Juli 2015 at 11:27

    Hach, schon wieder was neues. Wann soll man das nur alles ausprobieren ;-))
    Die Karten sehen toll aus. Ja, und Farn ist eine ganz besonderes Pflanze. Ich mag ihn auch sehr..
    Liebe Grüße
    Heike

  • Antwort shabby-landhaus 2. Juli 2015 at 9:50

    was eine tolle Idee, du kreativer Kopf!!
    Herzliche Grüsse
    die Frau Oldenkott

  • Antwort Petra Peziperli 5. Juli 2015 at 16:36

    Einen Farn hab ich auch im Garten, der musste allerdings gestern "Haare" lassen! Ich hab ihn nämlich fürs Wollefärben verwendet. Leider hab ich keine Schattenplätze mehr, meiner hat sich zwischen ein paar Pflanzen versteckt!
    Die Karten sind ja toll geworden! Du hast immer so wunderbare Ideen! Bin schwer begeistert!
    LG Petra

  • Antwort Ines 12. Juli 2015 at 15:47

    Ein Laminiergerät habe ich seit Jahren, aber die Folie kannte ich noch nicht.
    Mal sehen, wann ich dazu komme.
    Deine karten sind jedenfalls der Hammer!

    GLG Ines♥

  • Hinterlasse eine Antwort