Deko Interieur

Hello Sunday* ACCESSOIRES mit STIL

19. April 2016

Tassen und Kissen kann „frau“ davon eigentlich genug haben?!

Nein und wenn sie dazu auch noch so coole Designs haben, erst recht nicht.

Als ich zu einer Zusammenarbeit mit Hello Sunday* eingeladen wurde war ich sofort begeistert von den wunderschönen Motiven. Allesamt von namhaften internationalen Künstlern gestaltet.
Stunden habe ich mit der Auswahl verbracht und immer wieder Neues entdeckt!

Bei den Kissen habe ich mich für schlichtes Weiß entschieden, auch hier gibt es eine wahnsinnige Auswahl von wundervollen Motiven, die liebevoll gestaltet sind.
(Die Decke mit den Kreuzen ist ein DIY aus meinem Buch.)

Ganz große Liebe ist der „Indianermops“ den ich gleich für Kissen und Tasse genommen habe.

Zu fast jedem Motiv gibt es eine ganze Serie. Man kann sein Lieblingsmotiv auf Poster, Tassen, Kissen, Uhren, Handyhüllen und Taschen haben.

Ist dieses Federmotiv nicht traumhaft und als Uhr ein toller Hingucker!

Gold ist immer noch mein Thema und seit Ostern finde ich die Kombi Schwarz/Gold top!

Bei den Postern habe ich aber diesmal sogar etwas in den Farbtopf gegriffen….

Den Pinguin fand ich einfach zu süß! Die Familie war sehr überrascht wegen der bunten Luftballons!

Die Wabenbälle sind auch ein DIY aus meinem Buch!

Dieses Poster hat mich auch gleich angesprochen….ich fand den Spruch so cool.
Und irgendwie hat es den Platz in der Nähe unserer „Bestie“ gefunden….
Bei diesem Anblick muss ich immer lachen!

Mir ist es eine besonderer Freude, dass ich euch diese genialen Produkte aus einem österreichischen Shop, der relativ neu auf dem Markt ist, vorstellen darf.

Danke an Hello Sunday* für die tolle Zusammenarbeit.

*Kooperation

 
 
 
Teile wenn es dir gefällt!

Das könnte auch was für dich sein

19 Kommentare

  • Antwort grey crown 19. April 2016 at 8:42

    Liebe Astrid,
    wundervolle Fotos…
    Es sieht ganz toll bei dir aus und die Kissen machen sich super auf deiner Couch!
    Liebe Grüße, LENA

  • Antwort shabbylinas welt 19. April 2016 at 10:20

    Liebe Astrid,
    vielen dank für den Lacher zum Schluß – die beiden Raubtiere!! Die Motive sind alle richtig schön. Spontan gefällt mir die Feder am Besten. Den Shop werde ich mir auf jeden Fall mal ansehen.

    ganz liebe grüße
    nicole

  • Antwort Anonym 19. April 2016 at 12:18

    Liebe Astrid, nachdem mein PC den Geist aufgegeben hat, kann ich mich nur auf diesem Weg bei dir bedanken. Habe heute per Post ein großes Kuvert von dir erhalten! Dank dir vielmals!!!
    Liebe Grüße Margret

    • Antwort Astrid 19. April 2016 at 17:03

      Super, dass es so schnell gegangen ist!!!

  • Antwort saras dekolust 19. April 2016 at 15:01

    Liebe Astrid, dein Wohnzimmer gefällt mir so in Weiß-Schwarz-Gold enorm gut. Wirkt edel und entspannt zugleich. Die Motive aus den Tassen und Bildern hast du dir gut ausgewählt, sie gefallen mir sehr. Witzig finde ich den "Bärenspruch" in Verbindung mit deinem Hund 🙂
    Dir alles Liebe, Sandra

  • Antwort Smilla G. 19. April 2016 at 17:13

    Liebe Astrid,
    ich habe ja ganz kurz gestutzt, warum Du Dich an einem Dienstag mit "Hello Sunday" meldest 😉
    Aber nun isses klar. Die Produkte sind witzig, wenn mir auch manches Design zu verspielt ist. Aber der Bär ist einfach klasse!
    Liebe Grüße
    Smilla

  • Antwort Ines 19. April 2016 at 17:47

    Ach Astrid,
    bei Dir könnte ich so einziehen…hatte ich das etwa schon mal erwähnt :-)?

    GLG Ines♥

    • Antwort Astrid 19. April 2016 at 18:38

      Höchstens ein oder zwei mal…..;-)
      Komm doch erst mal auf Besuch!

  • Antwort Nicole B. 19. April 2016 at 17:53

    Oh, der Pinguin ist ja zu niedlich. Auch, wenn er "bunt" ist, so süß.
    Und auch die anderen Motive finde ich klasse.
    Da hast Du Dir schöne Dinge ausgesucht.
    Hab einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

  • Antwort Das Hasenhäuschen 19. April 2016 at 19:35

    Hallo Astrid,
    bei Dir ist es immer schön, egal ob schwarz-weiß oder scharz-gold oder bunt…..;-)
    Die Bilder finde ich klasse!!!So ein Farbtupfer mach gute Laune!!
    Hab noch einen schönen Abend, liebe Grüße, Diana

  • Antwort let und lini 19. April 2016 at 20:13

    liebe Astrid,
    du hast ja sooo Recht. Es gibt so ein paar Dinge von denen kann Frau einfach nie genug haben. 😉
    Tassen, Kissen, Bildern, Taschen, Schuhen,….. Ich bin ja ein absoluter Tassensuchthaufen 😉 Mittlerweile habe ich meine Sucht so weit unter Kontrolle, dass ich nur noch neue kaufe, wenn eine kaputt gegangen ist. Im Haus wird sich das aber auch ändern 😉 Bei den Kissen jedoch kann ich NIE wiederstehen. Egal ob selber nähen oder kaufen – da müssen ständig neue her 😉
    Hello Sunday kannte ich noch gar nicht – bin auch immer sehr für österreichische Unternehmen zu haben und kaufe am Liebsten dort. Jetzt hüpf ich gleich mal rüber und schau mir das an 🙂
    <3 Martina

  • Antwort Petra 20. April 2016 at 9:26

    Hallo Astrid,
    tolle Fotos, tolle Motive und eine supersüße "Bestie".
    Die Wabenbälle gefallen mir 🙂 sind bestimmt kompliziert zu machen 🙁
    Liebe Grüße, Petra.

  • Antwort Anonym 20. April 2016 at 15:10

    Hallo Astrid! Hast Du eigentlich schonmal darüber nachgedacht die Leiter auch weiß zu streichen? 😉 Ich habe jetzt schon mehrfach dieses kleine Bäumchen auf Deinen Bildern gesehen. Oben in Deinem Post steht es vor der Leiter in einem geflochtenen Übertopf. Würdest Du mir verraten um was für ein Gewächs es sich handelt? Es ist genau von der Art die ich für meine 4 Wände noch suche. Das wäre sehr lieb und ich sage einfach mal vielen Dank vorab. Liebe Grüße aus dem Pott, Moni

    • Antwort Astrid 20. April 2016 at 16:42

      Nein…diese Leiter bleibt wie sie ist, aber ich habe genau die Gleiche in weiß;-).
      Das Bäumchen ist eine Corokia (Zickzackstrauch)… es ist meine Lieblingspflanze!

  • Antwort Anonym 21. April 2016 at 11:26

    Vielen lieben Dank Astrid, das ist überhaupt eine super Idee, wenn man sich mal nicht so recht entscheiden kann, ob man sich wirklich trauen soll mit dem anstreichen 🙂 Und danke auch für die Info zu dem Bäumchen 🙂 Ich werde dann wohl bald mal los müssen ins Gartencenter, ich brauche dringend etwas Lebendiges in meinem Heim 🙂 Liebe Grüße, Moni

  • Antwort Unser kleiner Mikrokosmos 21. April 2016 at 14:33

    Hallo Astrid,
    wieder einmal wundervolle Bilder. Nächste Woche habe ich endlich Geburtstag und Dein Buch steht oben auf der Wunschliste. Ich freue mich schon drauf, darin zu schmökern. Die Wabenbälle und die Decke finde ich schon mal klasse. Wie überlebt dein Zickzack Strauch denn so gut? Ich habe schon zwei gehimmelt, irgendwie habe ich bei den Teilen kein Glück. Kissen brauche ich auch mal wieder neue. Mal sehen dann demnächst auf der Couch liegt.
    Liebe Grüße
    Silke

  • Antwort Kama 22. April 2016 at 10:08

    Liebe Astrid, die Sachen sind der Knaller, allesamt 🙂 Der Pinguin gefällt mir ganz besonders gut. Und deine Wabenbälle sind sooo toll! Hab ein ganz wunderbares Wochenende
    Ganz liebe Grüße
    Kama

  • Antwort Damian 7. September 2016 at 7:52

    Hallo Astrid,
    wo bekommt man denn die drei goldenen (Weihnachts??)kugeln her? Deine Ideen gefallen mir echt gut, aber an das Kissen mit dem Hund bzw. die Tasse müsste ich mich erst gewöhnen 😛

    Grüße

    • Antwort Astrid 7. September 2016 at 15:59

      Die Kugeln habe ich mal (vor einigen Jahren) bei NANU NANA gekauft.
      Sie sind aus Keramik.

    Hinterlasse eine Antwort