Deko DIY

DIY Design Kranz/Ring 7 Variationen

30. Januar 2018

Ein Kranz auf 7 Arten dekoriert 

Wo man auch hinschaut: Kränze und Ringe sind gerade überall DER Hingucker! Außerdem ist RUND die Form des Jahres, daher macht es mir besonderen Spaß die Ringe zu dekorieren. Die Möglichkeiten sind dabei unendlich und ich zeige euch meine 7 Lieblingsvarianten.

Ob als Wandschmuck, am Fenster hängend oder einfach nur lässig angelehnt auf dem Sideboard, sie sind überall ein toller Blickfang.

Metallring mit Eukalyptus Zweigen

Rund ist einer der Trends 2018

So ein  Ring lässt sich  individuell gestalten und passt mit dem minimalistischem Design nicht nur zum beliebten skandinavischen Style, sondern lässt sich in jede Deko integrieren..

Ich habe 7  Variationen zusammengestellt um die Metallringe  zu dekorieren.

1. Metallkranz mit Eucalyptus

Los geht’s mit diesem  „Metallkranz“ der eigentlich ein Turngerät ist!

Metallkranz mit Eucalyptus Zweigen

Der schönen Ring ist ein Gymnastikreifen aus Holz*

Ich war hin und her gerissen, ob ich ihn einfach Holz Natur lassen sollte oder streichen. 

Holzkranz-Gymnastikreifen

Da ich aber so ein großer Goldfan bin, habe ich den Ring mit Kreidefarbe in Gold* gestrichen.

Reifen mit Kreidefarbe Gold streichen

Dekoriert habe ich ihn mit künstlichen Eucalyptuszweigen, die ich in einem Blumenladen gekauft habe. Der Vorteil gegenüber echtem liegt auf der Hand. Ich liebe frischen Eucalyptus aber ohne Wasser ist er einfach zu schnell vertrocknet. Daher habe ich mich hier für die künstliche Version entschieden Ähnliche hier * oder hier *

Metallkranz mit Eucalyptus Zweigen

2. Filigraner Ring mit Botschaft

Kleiner und filigraner sind die nächsten Beispiele mit einem Drahtring*

Drahtring mit Botschaft

Hierfür habe ich den Ring schwarz angesprüht. Einige Holzperlen aufgefädelt und mit einer Klammer die Botschaft befestigt.

Drahtring mit Botschaft

3. Ring mit Blumen

Ring mit einer frischen Blume, die in ein mit Wasser gefülltes Reagenzglas* gestellt wird.

Drahtring mit Tulpe

Das Reagenzglas mit einem farblich passendem Band umwickeln und am Ring befestigen. Band länger lassen und gleich als Aufhängung verwenden.

Drahtring mit Tulpe Drahtring mit Tulpe

4. Szenen mit Modellfiguren

Diese Variante finde ich besonders speziell. Vor Weihnachten habe ich auf verschieden Blogs immer mal wieder Szenen mit Modellfiguren gesehen. Das fand ich sehr cool und wollte sowas auch darstellen. Zum Glück gibt es die Figuren auch unbemalt in weiß und etwas größer (M. 1:50)

Ring mit Zweig

So konnte ich meinen gesammelten Zweig mit einer kleinen Menschengruppe bestücken. Der Ring hat einen Durchmesser von 50cm, damit auch ein größerer Zweig Platz findet

Man sucht sich also ein paar Figuren aus (mein Favorit ist der sitzende Mann) und befestigt sie mit Heißkleber an einem schönen Zweig. Diesen dann auch an den Ring kleben.

Modellfiguren an Zweig kleben

Als Aufhängung habe ich ein Stück SnapPap * (verganes Leder) zurecht geschnitten und mit einer Öse*versehen.

Modellfiguren

Öse in SnapPap

5. Ring mit floralen Elementen

Es gibt so schöne Blätter, die durch einen Ring richtig gut in Szene gesetzt werden können. Ein Paradebeispiel ist das Monstera Blatt, welches ich mir schon letztes Jahr zum Greenery Trend ausgeschnitten habe. 

Ring mit Monstera Blatt

Vorlagen findet ihr in der Googlesuche und so ein Blatt ist auch ohne Schneideplotter schnell ausgeschnitten.

Ring mit Monstera Blatt Ring mit Monstera Blatt

6. Ring als Wandbehang

Eine ganz schnelle Möglichkeit einen tollen Wandbehang anzufertigen ist einfach einige Wollfäden in unterschiedlichen Längen anzuknoten.

Wandbehang

Um den Ganzen etwas mehr Glamour zu verleihen habe ich Paillettenband* mit eingeknotet. Auch hier sind die Gestaltungsmöglichkeiten unbegrenzt und es ist auch eine schöne Möglichkeit Wollreste zu verwerten.

Wandbehang

7. Kerzenhalter Ring

Wie ein  Ring zu einem stylischen Kerzenhalter wird, habe ich euch schon als DIY gezeigt. Ihr findet es hier: DIY Kerzenhalter RING

Kerzenhalter Ring Kerzenhalter Ring

Ich hoffe ich konnte euch inspirieren und ihr findet euren Favoriten für eine angesagte runde Ring Dekoration!

*Affiliate Links – Amazon Partnerlinks

Pin it

 

Das könnte auch was für dich sein

16 Kommentare

  • Antwort Judika 30. Januar 2018 at 7:56

    Liebe Astrid,
    dieser Post ist für mich sowas von inspirierend, danke.
    herzlich Margot

  • Antwort Sonja 30. Januar 2018 at 9:25

    Einfach nur „WOW“
    Liebe Astrid,
    vielen Dank für die vielen tollen Varianten, bin total begeistert und voller Tatendrang.
    Viele Grüße, Sonja

  • Antwort elke 30. Januar 2018 at 10:22

    Liebe Astrid,

    wo bekommt man den das “ Gerät“ oder “ Stanze“ für die Löcher im Leder / snappap.

    Lieben Gruß
    elke von elke.works

    • Antwort Astrid von CreativLIVE 30. Januar 2018 at 10:25

      Das „Gerät“ ist in dem Set bei den Ösen dabei. Nur einen Hammer brauchst du noch 😉

      • Antwort ELK e 30. Januar 2018 at 10:41

        ..😘 und wo bekomme ich das . Bzw wie heißt das. Ich stehe da um Moment audcder Leitung. Oder hadt Du bitte einen Amazon link 😃. Lg Elke

        • Antwort Astrid von CreativLIVE 30. Januar 2018 at 10:47

          Ich hatte es schon im Text verlinkt, unter dem Wort „Öse“ Habe es jetzt aber nochmal eingefügt und hier ist der Link Ösen

  • Antwort Beate 30. Januar 2018 at 10:58

    Super Astrid, eine Idee schöner als die andere!
    Liebe Grüße Beate

  • Antwort ELK e 30. Januar 2018 at 11:01

    🙈🙈🙈 Danke liebe Astrid ❤️❤️❤️

  • Antwort Sabine 30. Januar 2018 at 12:07

    Wunderschöne Ideen, liebe Astrid. Du hast mich sehr inspiriert und ich werde mich am Wochenende mal an die „Arbeit“ machen 👍Ich wünsche dir einen schönen Tag und freue mich schon auf viele weitere creative Ideen 😊💞

  • Antwort Rita 30. Januar 2018 at 15:29

    Hallo Astrid, deine Ideen sind großartig. Sicherlich werde ich da etwas nach machen. Ich habe noch einen alten Stickrahmen. Das mit den unbemalten Menschen ist mein Favorit.
    Liebe Grüße RITA

  • Antwort Edith Götschhofer 30. Januar 2018 at 16:39

    Hallo Astrid, am besten gefallen mir nach wie vor die Kerzenringe.
    L.G.Edith

  • Antwort Deschdanja 31. Januar 2018 at 7:33

    Liebe Astrid, sehr schöne Ideen hast du da gezaubert. Mir gefällt sehr, dass alle so schlicht und puristisch sind und dabei so elegant und zeitlos 🙂 Ich möchte auch gleich ganz viele Ringe kaufen gehen 🙂 Liebe Grüsse, Nadia

  • Antwort Unser kleiner Mikrokosmos 1. Februar 2018 at 8:11

    Hallo Astrid
    Jetzt bin ich erst gerade dazu gekommen deinen Post zu lesen und bin geflasht. Die Ringe sehen super aus und ich weiß gar nicht welcher mir am besten gefällt. Du hast immer so tolle Ideen und einfach ein Händchen für Dekoration und DIY. Dein Blog ist wirklich eine große Bereicherung und ich freue mich auf jeden neuen Post.
    Liebe Grüße
    Silke

    • Antwort Astrid von CreativLIVE 1. Februar 2018 at 8:16

      Liebe Silke, you made my day!
      Vielen Dank für so ein tolles Feedback.

  • Antwort Ines 18. Februar 2018 at 12:37

    Ich sag’s ja, Du bist der Wahnsinn! Ideen am laufenden Band!
    Die Figuren sind mein Favorit.

    GLG Ines♥

  • Antwort Alex 25. Februar 2018 at 11:42

    Wunderschöne Ideen – ich bin aktuell auch an einem Projekt mit einem Stickrahmen 🙂 das kann kein Zufall sein 🙂
    Ich bin wirklich schockverliebt in Deine Umsetzungsideen – speziell die schwarz / gold / weiß Kombi sieht einfach so clean und schick aus! Ich freue mich riesig, Deinen Blog entdeckt zu haben!
    Ganz ganz toll! Tausend Dank auch für die Aufnahme in Deiner Blogroll!

    Liebe Grüße
    Alex

  • Hinterlasse eine Antwort